Einnahmen Dezember 2017 – Community Edition

Herzlich Willkommen zur nächsten Ausgabe meines Artikels über die Einnahmen der Community-Mitglieder. Ich habe mir wieder die Einkommens-Beiträge ausgewählter Blogs angesehen und unten verlinkt. Ziel dieser Artikelserie, welche jeden Monat wieder erscheint, ist es uns immer wieder aufs neue zu motivieren. Es soll hier kein böser Wettbewerb enstehen. Wir sollten uns für unsere erfolgreichen Kollegen lieber freuen, und herausfinden, wie wir selbst genug Einkommen erzielen. Jeder weiß etwas anderes besser, also lasst uns gemeinsam diesen Weg gehen, und voneinander lernen

Dividenden- und Options-Einkommen – Dezember 2017

Rang Investor Einkommen Währung Dividenden Optionshandel/Dividende
1 TheMoneyCommando 11771 $
2 CompoundingWealth 2942
3 Finanzielle-Freiheit-Dividende-Blog 2096
4 The Option Seller 2063 $
5 Screaming Little Man 1753 $
6 Der Kapitalist 1316
7 Stalflare 1307
8 DivHut 915 $
9 easydividend 847
10 Mission-Cashflow 749
11 Jung in Rente 604
12 Cheesy Finance 588
13 Rente mit Dividende 407
14 Dividenden-Jäger 377 $
15 invest-abc 360
16 Josef 353
17 Bautschi 318
18 Freaky Finance 269
19 Dividend Solutions 223
20 Plutusandme 208
21 Wachstumswerte 145
22 Der Stillhalter 125 $
23 Finanzjongleur 109
24 Finanzen mit Plan 86
25 Sparkojote 70 CHF
26 amber tree leaves 0
27 DaKosi 0
28 Investment Hunting 0 $
29 ChristianH 0
30 Geldchallenge -645
31 SoBa -698
32 HelloSuckers -904 $

Zusammenfassung

Zusammengefasstes Einkommen der Community-Mitglieder: 27.754€. Wie immer der Hinweis: Ich unterscheide hier nicht zwischen Euro und Dollar. Ich zähle einfach alle Werte zusammen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass diese Zahlen nicht auf den eigenen Handel projiziert werden dürfen, da jeder eine unterschiedliche Depotgröße aufweist!

Falls du noch an der Seitenlinie stehst, und dir ein zuverlässiger Online-Broker fehlt sieh dir meine Empfehlung dazu an. Nutze auch den beschrieben Gutschein-Code um von geringeren Transaktionskosten zu profitieren. Nur durch meinen Gutschein-Code bekommst du ab dem ersten Trade günstigere Gebühren bei Banx für den Optionshandel.

Willst du auch hier mitmachen? Sende mir einfach eine Nachricht in den Kommentaren, wenn du Optionshandel und Dividende kombinierst, und das nächste Mal auch auf der Liste stehen möchtest.

Für alle weiteren, die heute noch nicht auf der Liste stehen, sich aber trotzdem bei mir gemeldet haben, ein Aufruf: Bitte den Einkommens-Beitrag in der ersten Woche nach dem vergangen Monat auf dem eigenen Blog veröffentlichen.

Willst auch du die Eröffnung meiner Options-Positionen per E-Mail erhalten, kannst du dich für den kostenlosen Trade-Newsletter eintragen. In diesem Newsletter erscheinen Short Puts und Covered Calls auf Dividenden-Aktien.

mfG Chri

36 Kommentare

  • Hey Chris,

    danke für das Zusammentragen der einzelnen Einnahmen. Du schreibst zu Beginn des Artikels, dass Du die Einkommen von ausgewählten Blogs zusammen getragen hast. Was sind die Kriterien um dazu zu gehören? Veröffentlichung von Einnahmen durch Dividende/Optionen? Oder gibt es noch andere?

    • Hallo,

      Gerne. 🙂
      Ja, anfangs habe ich nur Blogs ausgewählt, aber jetzt sind es bereits ein paar einzelpersonen die mir ihr Einkommen mailen.
      Kannst gerne mitmachen, wenn du möchtest.
      Es geht hier um Optionshandel und/oder Dividende, ja. 🙂

      mfG Chri

      • Gerne, werde für den Januar 2018 auch einen Bericht veröffentlichen. Mein ETF schüttet aber nicht jeden Monat Dividenden aus. Noch was: Ist Dein Spitzname tatsächlich Chri und nicht Chris?

        • Gerne kann ich dich in die Liste mit aufnehmen.
          Mein Spitzname ist tatsächlich Chri 😉
          Hier in Österreich ist Chris eher nicht so verbreitet wie Chri, zumindest da wo ich wohne.

          mfG Chri

  • Hi Chri,

    die beste Übersicht im Netz. Ich schaue immer gerne, wie die anderen Dividendeninvestoren zu so hohen Einkommen gelangen. Man kann da unglaublich viel lernen.

    Danke für die Arbeit.

    Alexander

    • Hallo Alexander,
      Haha, danke, so würde ich das jetzt nicht sagen 🙂
      Ja, MoneyCommando ist der absolute Wahnsinn. So ein Depot hätte ich auch gerne 😉

      Sehr gerne 😉
      mfG Chri

  • Endlich mal wieder unter den Top 10 🙂

    Sehr schön das diesen Monat wieder so gut verdient wurden ist an den Märkten. In Summe 27.000 € aus dem Markt zu ziehen, ist schon ordentlich.
    Herzlichen Glückwunsch an alle

  • That’s a lot of money earned in December. Congrats to all!
    Thanks for the summary again Chri

  • Hi Chri,

    Kursgewinne fallen jetzt hinten runter? Vor ein paar Monaten hattest du die noch dazu gezählt.

    Gruß!

    Torsten

    • Hallo Torsten, da hab ich mich wohl vertan.

      Durch die Anzahl der Teilnehmer habe ich leider nicht die Zeit, dass ich mir alles genauestens durchlese, deshalb passieren mir dann solche Fehler, tut mir leid.
      muss ich bei Gelegenheit ausbessern! bist dann natürlich auf Platz 2.
      War wirklich keine Absicht!

      mfG Chri

      • Hi Chri,

        Absicht wollte ich auch nicht unterstellen. Ich weiß, wie aufwendig und fehleranfällig das Einsammeln von Daten ist.

        Gruß!

      • Jetzt brauchst du es auch nicht mehr korrigieren. Haben eh schon alle geschaut.

        Aber nächsten vielleicht richtig ablesen. Ich habe erneut Aktien verkauft 😉

        • Hallo Torsten,

          Ja, sorry, es gibt aktuell für mich leider wichtigeres als vor dem PC sitzen. 🙂
          Verstehst du hoffentlich 🙂

          Ich bemühe mich das nächste Mal…

          mfG Chri

          • Torsten Tiedt

            Hallo Chri,

            schlampig, schlampig. Wenn ich eine Sachen mache, dann versuche ich sie richtig zu machen. Und wenn mich jemand auf einen Fehler hinweist, korrigiere ich ihn. Egal, ob vor dem PC oder anderswo. Vor allem bei einem Fehler von dem Kaliber.

            Gruß

            • Versteh ich nicht.. hast du nicht oben geschrieben das Chri es nicht mehr ändern brauch?
              Es gibt wichtigeres als das hier. Es mag ärgerlich sein, das Chri bei dir was vergessen hat, ist aber auch nicht übersichtlich bei dir gestaltet. Und man muss sich ja a nicht gleich so auf den Schlips getreten fühlen

            • Hallo Torsten,

              Du hast selbst geschrieben, dass ich es nicht mehr ändern muss. Ich versuche gerade heraus zu finden, wo das Problem wirklich liegt, aber ich kann natürlich in einen Menschen nicht hinein sehen.
              Ich versuche freundlich zu sein, und möchte dich darauf hinweisen, dass ich denke, es wird besser sein unsere Wege trennen sich von nun an. Nächstes Monat gibts den Community-Beitrag ohne Wachstumswerte, und damit ist alles erledigt. 🙂

              Ich wünsche dir noch weiterhin alles Gute und viel Erfolg bei deinen Investitionen! Das meine ich natürlich ernst!

              mfG Chri

              • Hallo Torsten,

                Ich denke jeder machen Fehler, und er wollte ihn ja korrigieren, allerdings wolltest du das doch nicht. Ausserdem ist es nur eine kleine Lapaille, sehe da kein Problem, hat ja sonst auch niemanden gestört.

                Vor allem ist das bloggen ein Hobby, in welcher Welt leben wir in der wir solche Ansprüche von einer Privatperosn haben die man persönlich nicht einmal kennt.

                Grüsse
                Thomas

          • Ich lehne mich jetzt mal aus dem Fenster und behaupte, dass euch hier jemand verarschen will. Warum würde Torsten plötzlich seinen Namen mit hinzufügen (Tiedt) und seine Webseite nicht mehr verlinken…. (Die E-Mail-Adresse von Torsten ist leicht im Impressum seiner Seite zu finden). Das zeigt mal wieder, dass ich mich früher zu oft mit Verschwörungstheorien beschäftigt habe. Aber wer weiss, vielleicht hab ich ja Recht. 😉

            • könnte natürlich auch sein.
              Solange er sich nicht mehr dazu äußert nehme ich an, dass er es selbst war.

              mfG Chri

              • Hallo Chri,

                das war schon mein Kommentar. Das – bzw. dein – Problem liegt darin, dass du auf der einen Seite sehr ambitioniert bist und den Optionshandel automatisieren willst, auf der anderen Seite aber nicht einmal deinen monatlichen Top-Artikel willens zu pflegen bist. Saubere Arbeit besteht leider auch aus „Kleinkram“, gerade in der Finanzbranche. Wenn du schon eine einfachste Liste nicht sauber halten willst, wie willst du dann komplexe Projekte stemmen?

                Gruß!

                Torsten

                • Du drehst dich im Kreis wie du es brauchst. Ich habe keine Zeit mich mit dir darüber zu streiten, wann ich mir die Zeit für den Blog nehmen kann.

                  Ich habe dir angeboten, den Artikel zu überarbeiten, wenn ich Zeit habe. Du sagtest, ich brauch es nicht mehr ändern, da ja „ohnehin schon alle die Liste gesehen haben“.
                  Statt dass du froh bist einen gratis Backlink zu haben, meckerst du rum und beleidigst mich auf meinem eigenen Blog.
                  Wie gesagt, die Sache hat sich erledigt. Ich finde deine Social Skills haben dringend Verbesserungsbedarf, und das denke ich mir nicht das erste mal. Auch bin ich nicht der einzige der das behauptet.

                  Weiterhin viel Erfolg!
                  mfG Chri

                  • Ich finde das läuft aktuell alles etwas aus dem Ruder hier…

                    Man muss das auch mal so sehen, das Chri den Blog nebenbei stemmt und aktuell genug im privaten Leben, mit Wohnung und den Projekten, zu tun hat.

                    Das da mal ein Fehler passiert, ist halt so. So kann man den Kopf auch einfach mal woanders haben. Wer weiß was Chri zu der Zeit parallel alles machen musste in der Wohnung und den Report nur aus „Pflichtbewusstsein“ geschrieben hat. Es ist ja nun kein Weltuntergang was hier passiert ist.

                    Immerhin geht er arbeiten, baut die Wohnung um, macht den Blog, Börse und Projekte und um seine Freundin wird er sich ja auch noch kümmern wollen.

                    Sich darüber so aufzuregen und zu profilieren finde ich ziemlich Käse. Das man darauf hinweist, ist ok. Obwohl man auch das am Anfang freundlicher hätte machen können, sorry.

                    • Es geht doch gar nicht um den Fehler. Fehler mache ich selber genügend. Es geht um die Einstellung. Wenn ich blogge, habe ich eine Verantwortung gegenüber dem Leser. Mir käme es nie in den Sinn, meine Seite fehlerhaft zu belassen, weil ich keine „Lust habe vor dem PC zu sitzen“. Ich habe es mir doch selbst ausgesucht. Ich bin älteres Semester und selbständig. Vielleicht habe ich deshalb höhere Ansprüche sowohl an mich selbst als auch an andere.

                      Beleidigen will ich übrigens niemanden. Genauso wenig wie mich selbst profilieren.

  • Wenn man so die oberen Ränge anschaut, läuft einem das Wasser im Mund zusammen 😀

    Auf jedenfalls super Leistung von alllen hier, auch wenn es bei ein paaren nicht für einen grünen Monat gereicht hat. Ich bin im Schnecken Tempo unterwegs mit der Dividendenstrategie, dafür aber stetiges Wachstum, mal schauen wann ich die Optionen implementiere.

    Grüsse
    Thomas

  • Wie immer ein top Ergebnis!

    Lg Michael

  • Moin Moin,

    wie immer vielen Dank für die fleißige Arbeit hier! Wenn ich Platz 1 so sehe, bekomme ich lust auf einen erfolgreichen Monat 🙂 naja solange die Märkte und hier vor allem der RUT, weiter von ATH zu ATH jagen, muss ich mich leider gedulden üben. Bin mir aber ziemlich sicher, dass wir keine 12 Monatsrally erleben werden.

    In diesem Sinne holen wir uns im neuen Jahr gleich wieder ein paar Dollars von den Großen!
    Good luck uns allen!
    Beste Grüße
    Axe

  • Hey Chri,

    allen in der Community congrats zu den Zahlen zum Jahresabschluss. Ich bin selbst absolut zufrieden und motiviet im Jahr 2018 in der Übersicht vielleicht noch ein paar Plätze zu klettern.

    Allerdings werde ich auch parallel zu den regelmäßigen Investments meine Cash Reserve ausbauen. Ein Mr. Market, der in immer kürzerer Zeit von einem Rekordwert zum nächsten springt (u.a. Dow bei knapp 26k), lässt mich als reinen DividenenInvestor etwas vorsichtiger werden.

    Viele Grüße,
    DividendSolutions

    • hey DS,

      mir geht es ähnlich mit Mr. Market, allerdings versuche ich gerade meine Vorsicht so zu nutzen um sie in die Strategie einzubauen. Meiner Meinung nach muss ein erfolgreicher Investor (der ich mit der Zeit werden möchte) in der Lage sein in jeder Martkphase Geld zu verdienen. 🙂 Machen wir das Beste aus uns

      mfG Chri

  • Auch von mir Glückwunsch an alle zu den guten Ergebnissen und besten Dank an Chri für Zusammenfassung. Es motiviert immer wieder sich anzusehen was möglich ist!
    Allen weiterhin viel Erfolg!

    Beste Grüße
    Vincent

  • Ich bin beeindruckt, was hier wieder für Ergebnisse erzielt wurden auch vor allem auch regelmäßig erzielt werden. Ich befinde mich zwar selbst eher am unteren Ende mit meiner reinen Dividendenstrategie, mich motiviert daher umso mehr weiter dran zu bleiben und irgendwann in die Gegenden zu kommen, die einige, auch reine Dividendenjäger, bereits erreichen.
    An alle herzlichen Glückwunsch für das bisher erreichte!

    Viele Grüße und an Chri wie immer vielen Dank jedes mal für den Aufwand!
    Chris

  • Ich mach mal hier weiter:

    Zitat Torsten: „Es geht doch gar nicht um den Fehler. Fehler mache ich selber genügend. Es geht um die Einstellung. Wenn ich blogge, habe ich eine Verantwortung gegenüber dem Leser. Mir käme es nie in den Sinn, meine Seite fehlerhaft zu belassen, weil ich keine „Lust habe vor dem PC zu sitzen“. Ich habe es mir doch selbst ausgesucht. Ich bin älteres Semester und selbständig. Vielleicht habe ich deshalb höhere Ansprüche sowohl an mich selbst als auch an andere.

    Beleidigen will ich übrigens niemanden. Genauso wenig wie mich selbst profilieren.“

    Meine Antwort:

    Eigentlich hatte ich mir vorgenommen nicht mehr zu antworten, aber eine Antwort bekommst du noch. Du kennst mich nicht, du hast keine Ahnung, was ich nebenbei alles auf die Beine stelle, und du bist total herablassend.
    Wie Martin schon geschrieben hat: Aus meinem Pflichtbewusstsein gegenüber dem Leser setze ich mich teilweise noch gegen Mitternacht hin und schreibe diesen Community-Post, weil ich weiß, dass viele darauf warten. Zu diesem Zeitpunkt hätte ich mich nach einem 19 Stunden Tag auch gerne mal hin gelegt, weil die nächsten Tage und Wochen auch nicht ruhiger werden.

    Das Argument mit dem älteren Semester und dass du höhere Ansprüche an dich stellst, als ich an mich, nehme ich hoch persönlich. Ich würde dir raten, dass du deine arrogante Art etwas in den Griff bekommst, so etwas schadet dem Geschäft. Ist ein gut gemeinter Tipp von mir.

    Und ja, ich habe es mir ausgesucht, aber ich bin niemanden etwas schuldig. Ich gebe gratis meine Erfahrungen weiter und setze mich für meine Leser sehr viele Stunden hin um sie zu informieren wie sie eines Tages finanziell frei sein können. Der Blog läuft nur nebenbei und ist mehr ein Hobby als sonst irgendetwas. Wird er auch immer bleiben.
    Ich könnte sofort mit dem Schreiben aufhören, nur wäre das nicht fair meinen dankbareren Lesern gegenüber.

    Ich habe kein Interesse daran alle Menschen zufrieden zu stellen. Das werde ich auch niemals können. Du gehörst eben ab jetzt zu der Gruppe der Menschen, die ich nicht mehr zufrieden stellen kann. Tut mir leid, aber mit dieser Diskussion habe ich schon viel zu viel wertvolle Zeit verschwendet.

    Machs gut.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.