Einnahmen November 2017 – Community Edition

Dividenden- und Options-Einkommen – November 2017

Rang Investor Einkommen Währung Dividenden Optionshandel/Dividende
1 Geldchallenge 3039
2 HelloSuckers 2095 $
3 TheMoneyCommando 2050 $
4 Screaming Little Man 2043 $
5 The Option Seller 2011 $
6 Josef 1775
7 Finanzielle-Freiheit-Dividende-Blog 1692
8 Wachstumswerte 1288
9 Stalflare 1170
10 easydividend 872
11 CompoundingWealth 837
12 amber tree leaves 737
13 DivHut 682 $
14 Bautschi 405
15 Freaky Finance 323
16 Rente mit Dividende 272
17 Plutusandme 223
18 Der Stillhalter 205 $
19 Dividend Solutions 174
20 Finanzjongleur 125
21 Sparkojote 116 CHF
22 Finanzen mit Plan 67
23 DaKosi 58
24 Jung in Rente 15
25 SoBa 0
26 Investment Hunting 0 $
27 Cheesy Finance 0
28 ChristianH 0
29 Finanzfreunde 0
30 EurFI 0
31 Mission-Cashflow -81
32 invest-abc -87
33 Dividenden-Jäger -111 $
34 Der Kapitalist -247

Zusammenfassung

Zusammengefasstes Einkommen der Community-Mitglieder: 21.689€. Wie immer der Hinweis: Ich unterscheide hier nicht zwischen Euro und Dollar. Ich zähle einfach alle Werte zusammen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass diese Zahlen nicht auf den eigenen Handel projiziert werden dürfen, da jeder eine unterschiedliche Depotgröße aufweist!

Falls du noch an der Seitenlinie stehst, und dir ein zuverlässiger Online-Broker fehlt sieh dir meine Empfehlung dazu an. Nutze auch den beschrieben Gutschein-Code um von geringeren Transaktionskosten zu profitieren. Nur durch meinen Gutschein-Code bekommst du ab dem ersten Trade günstigere Gebühren bei Banx für den Optionshandel.

Willst du auch hier mitmachen? Sende mir einfach eine Nachricht in den Kommentaren, wenn du Optionshandel und Dividende kombinierst, und das nächste Mal auch auf der Liste stehen möchtest.

Für alle weiteren, die heute noch nicht auf der Liste stehen, sich aber trotzdem bei mir gemeldet haben, ein Aufruf: Bitte den Einkommens-Beitrag in der ersten Woche nach dem vergangen Monat auf dem eigenen Blog veröffentlichen.

Willst auch du die Eröffnung meiner Options-Positionen per E-Mail erhalten, kannst du dich für den kostenlosen Trade-Newsletter eintragen. In diesem Newsletter erscheinen allerdings nur Short Puts und Covered Calls auf Dividenden-Aktien, da die Earnings-Trades ein höheres Risiko beinhalten.

mfG Chri

28 Kommentare

  • Oh nein letzter Platz^^
    Naja, der Dezember sieht aktuell recht gut aus und 2018 versuche ich mal immer unter den Top Ten zu bleiben 😉

    Glückwunsch aber an alle, die wieder diesen Monat Geld aus dem Markt gezogen haben.

    • Hallo Martin,

      Meine eigenen Platzierung ist mir mittlerweile total egal 🙂
      Da ich ohnehin plane mein Risiko auf mehrere Standbeine aufzuteilen, fällt mir hier wahrscheinlich ohnehin ein kleiner Gewinnanteil weg.

      Dir alles gute!

      mfG Chri

  • Der heiß ersehnte Blogartikel ist da.

    Wenn man sich die Optionsschreiber so anschaut, dann kann man schon ins Grübeln kommen. Selbst, wenn man das brutto ist.
    Als Dividendenfuzzi läuft man da irgendwie ewig hinterher. Kommt bei den US-Kollegen eigentlich noch Steuer weg oder ist das auch netto? Das muss ich mir noch näher anschauen. 2000 $ ist trotzdem eine Ansage. Also weiter ranklotzen, sparen und Investieren, damit es jedes Jahr mehr wird.

    • Hi Alexander,

      meine Optionsergebnisse sind netto (allerdings geschätzt, da die Steuer erst mit der Steuererklärung für 2017 tatsächlich gezahlt wird).

      Für den Vermögensaufbau möchte ich die Optionen nicht mehr missen. Für mich ist das auch zeitlich kaum Aufwand. Zwei bis drei Abende im Monat, an denen Kontrakte verfallen und ich neue Schreiben muss, das war’s. Und bei mir ist es schon nicht renditeoptimiert, da ich grundsätzlich nur cash secured Puts und covered Calls schreibe. Und das wiederum nur auf Aktien, die ich auch so langfristig kaufen würde.

      Hinzukommt, dass das Optionsdepot lediglich max. 10 % meines Gesamtvermögens ausmachen soll. Ich schlafe also weiterhin gut und habe einen kleinen Renditeboost. 🙂

      Gruß,
      Marco

      P.S. knapp an der Top 10 vorbei … 🙂

      • Alexander,

        es liegt nur an dir selbst.
        Gerade du hättest eigentlich die besten Vorraussetzungen dafür. Hast genug Kohle zu investieren.
        Kannst ja einfach mal einen einzigen Put auf eine Aktien zu kleinem Preis schreiben (am besten natürlich noch in einem Demokonto). wenns dir nicht gefällt, hörst du einfach wieder auf damit, zwingt dich ja keiner 🙂

        Aber ich verstehe dich auch, hast ja in deinem Blogbeitrag beschrieben, warum das nichts für dich ist.
        Von daher, du machst schon alles richtig, bleibst dir treu! 🙂

        Weiter so!

        mfG Chri

  • Hi Chri,

    wie immer eine interessante Übersicht der Community. TX for sharing – Der Optionshandel liegt weit vorne:-), aber ich kann mich nicht beschweren und bin mit den November Dividendeneinnahmen und einer Steigerungsrate von 53% zum Vorjahr mehr als zufrieden.

    Glückwunsch an Alle aus der Community!!

    Gruß,
    DividendSolutions

    • Hallo DS,

      Ich sehe gerade die reinen Dividendeninvestoren eher als Vorbilder an, da sie schon viel mehr Durchhaltevermögen bewiesen haben als wir Optionshändler!
      Macht weiter so!
      mfG Chri

  • Gut! Zumindest nicht der letzte Platz 🙂 … trotzdem ärgerlich, wenn man das erste Mal überhaupt im Minus ist am Monatsende.

    Glückwunsch an alle, die mal wieder ordentlich eingesackt haben. Macht weiter so!

    CU Ingo.

    • Hallo Ingo,

      Anfangs hab ich mich auch darüber geärgert, mittlerweile ist es mir wirklich total egal, wenn weniger herein kommt, oder ein Monat sogar negativ ist. Das gehört einfach dazu. Niemand kann immer nur gewinnen. 🙂

      mfG Chri

  • Hi Cri,
    es freut mich immer wieder diesen Artikel zu lesen, vielen Dank dir fürs zusammentragen und Respekt, was da immer wieder zusammenkommt!

    Leider ist dir bei mir ein kleiner Fehler unterlaufen den Wert von 66 EUR hatte ich in 2016. 2017 im November waren es bereits 125 EUR 🙂
    Anbei auch einmal den Artikel noch.
    https://finanzjongleurblog.wordpress.com/2017/12/01/monatsabschluss-november-2017/

    Viele Grüße und weiter so
    Chris

  • Glückwunsch an Alle. Sieht bei einigen doch richtig gut aus.

    Ich habe das Trading-Konto aufgelöst. Warte jetzt zwangweise ein halbes Jahr und werde
    dann ein Konto bei IB haben. Bei den Provisionen die ich abgeben muß lohnt sich ein
    Wechsel, lieber heute als morgen.

    Gruß Jürgen

  • Moin!
    Auch von mir Glückwunsch an alle!
    Da sind echt immer starke Ergebnisse dabei.
    Die Verluste sind ja auch überschaubar diesmal 😉

    Gruß
    Vincent

  • Hallo,

    da kam wohl meine Mail nicht an.

    -2733€. Letztes mal noch Tabellenführer, im November leider Schlusslicht.

    Gruß SoBa

    • Hallo Soba,

      hab mich schon gewundert wo die Mail bleibt 😉
      Wird schon wieder 🙂
      Werde die Liste bei Gelegenheit anpassen.

      mfG Chri

  • Ich arbeite mich glaube ich langsam hoch, mittlerweile bin ich fast schon im Mittelfeld. Nächstees Jahr möchte ich im oberen Drittel sein 😉 Mal schauen ob da klappt. Allen anderen weiterhin viel Erfolg, da läuft es ja teilweise richtig bergauf.

    Grüsse
    Thomas

  • Entweder oder… so könnte man mein wechsel zwischen dem letzten und den 1. Platz umschreiben 🙂

    Wie immer vielen Dank an Chri für die tolle Arbeit. Vielleicht findest Du ja noch eine Möglichkeit, dass wir Dir die Arbeit bisschen abnehmen können.

    Für mich war es ein extremes Jahr zum Testen der verschieden Ansätze im Optionshandel. Jetzt noch den Dezember über die Bühne bekommen und dann geht es mit voller Konzentration und klarem Fokus in das Jahr 2018! Ob Erster oder Letzter ändert zwar nichts an meinem vorgehen, mich motiviert diese Seite jeden Monat auf’s neue meine Performance zu tracken und zu sehen, ob es Optimierungsbedarf gibt oder ob ich mich einfach den Launen des Marktes hingeben musste. Vor allem wenn es aus der Community leise Kritik (overtrading) gibt wie letzten Monat, dann nutze ich die Hinweise um alles nochmal zu reflektieren und nichts als gegeben hinzunehmen.

    Auf geht’s rocken wir den Dezember und holen uns das Geld „der Großen“
    Beste Grüße
    Axe

    • Hallo Axe,

      Genau so soll es sein! Die Liste soll uns alle bei unseren Entscheidungen helfen, ich denke sie tut bereits was sie tun soll. 🙂

      Ja, vielleicht finde ich noch die Möglichkeit zur Arbeitserleichterung, aber aktuell kann ich auch keine Gedanken dafür aufbringen. Weihnachten steht vor der Tür, und alles andere will auch meine Aufmerksamkeit.
      Wie schon bei dir geschrieben, würde mich gerne mit dir auf Facebook oder so mal austauschen bezüglich der anderen Investments 🙂

      mfG Chri

  • Great effort once again Chri, amazing list to say the least. We came in a bit late this month, but we harvested a total of EUR 422 for November in dividends.
    Cheers!

  • Amazing results from our collective community. As always, I appreciate the DivHut mention. Keep up the good work everyone.

  • Hey Chri,

    ich warte immer gespannt auf den neuesten Artikel der Einnahmen unserer Community. Glückwunsch an Geldchallenge (Axe) für den 1. Platz.

    Ich denke ab Januar 2018 werde ich dan unter den ersten 3 Plätzen mitmischen. 😉 Bin ich mir sicher.

    VG; Markos

  • Hallo zusammen,

    finde es toll, dass Chri sich die Mühe macht alles zusammenzufassen.
    Mich motiviert das sehr und ich bin stolz, dass ich an 1. Stelle der „Nicht-Blogger“ stehe 🙂

    Weiter Gas geben

    VG Manuel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.