Teil 3 – Die Auswertung

Auswertung

Hallo,

Phu, durch die Arbeiten an meinem anderen Projekt komme ich fast gar nicht mehr dazu regelmäßig neue Blogartikel zu verfassen. Aber glücklicherweise geht dann anderswo wieder mehr weiter. In den letzten beiden Artikeln ist es um 50 Unternehmen gegangen, die die Welt verändern.

Falls du die ersten beiden Teile dieser Serie verpasst hast findest du sie hier:

Wie bereits in den vorigen Beiträgen angekündigt geht es heute um potentielle Dividenden-Kandidaten, die wir für unser Langfrist-Depot verwenden könnten. Ich habe mir überlegt,dass ich auch überprüfe, ob wir die eine oder andere Aktie für unsere Stillhalterstrategie verwenden können, jedoch habe ich gerade keine Marktdaten, da die Börse für heute geschlossen ist. Ich könnte mir die Daten über diverse Optionsketten zusammensuchen, dafür bin ich aber ehrlich gesagt gerade etwas zu beschäftigt. Wenn ich Optionen auf Aktien dieser Liste handle seht ihr das ohnehin im kostenlosen Trade-Newsletter.

Die Dividendenauswertung

UnternehmenAktienkürzelDividendenrenditegesteigerte Dividende in JahrenAusschüttungsquote
Glaxosmithkline GSK4,45%-77%
General ElectricGE3,06%661%
Gilead SciencesGILD2,31%-16%
NestleNESN2,92%2078%
NikeNKE1,16%727%
MastercardMA0,74%421%
United TechnologyUTX2,56%440%
NovozymesNZYM1,2%1640%
Coca ColaKO3,26%5374%
IntelINTC2,77%140%
MunichReMUV24,84%443%
WalmartWMT2,77%4146%
Bank of AmericaBAC1,92%224%
SiemensSIE3,28%338%
National Australia BankNAB7,07%-81%
Schneider ElectricSU3,19%257%
McDonaldsMCD3,03%3964%
UnileverUNA3,03%2167%
CVS HealthCVS1,88%829%
AccentureACN1,94%641%
Johnson&JohnsonJNJ2,68%5348%
Becton DickinsonBD1,45%4431%
PepsiCoPEP2,79%4363%
PanasonicPC2,57%239%
DSMDSM2,88%-60%
HeinekenHEIA1,8%338%
StarbucksSBUX1,47%542%
International Business MachinesIBM3,59%1642%

Ich übernehmen keine Haftung dafür, dass diese Daten alle richtig sind. Bei so vielen Firmen ist es schwer sich einen genaueren Eindruck von den einzelnen Unternehmen zu machen. Deshalb bitte ich dich: Falls du vorhast in ein oder mehr Unternehmen dieser Liste zu investieren, mache bitte noch einmal deine eigene Recherche. Diese Zahlen stellen zwar schon einmal eine Basis zur Recherche dar, sind aber dennoch nicht vollständig. Um in ein Unternehmen langfristig zu investieren, sollte man sich genauer darüber Gedanken machen.

Wie wir oben in der Tabelle sehen gibt es ein paar sehr interessant Konzerne, welche die Welt verändern, gutes Geld damit verdienen und eine schöne Dividende zahlen. Eine gute Nachricht für alle Dividenden-Investoren.

Einziges Manko: Die Aktien der meisten Firmen die ich hier erwähnt habe sind für Optionsneulinge schwer zu handeln weil die Preise einfach zu hoch sind und die Konten der Einsteiger meist noch nicht mehr als ein paar tausend Euro betragen. Um hier sicher agieren zu können, sollten nur die billigeren Aktien gehandelt werden.

Die billigsten Unternehmensanteile dieser Liste habe ich dir hier herausgesucht:

  • General Electric (GE) : 30 US-Dollar je Stück
  • GlaxoSmithKline (GSK) : 43 US-Dollar je Stück
  • Novozymes (NZYM) : 45 US-Dollar je Stück
  • Intel (INTC) : 37 US-Dollar je Stück
  • Bank of America (BAC) : 16 US-Dollar je Stück
  • National Australia Bank (NAB) : 21 US-Dollar je Stück
  • Unilever (UN) : 47 US-Dollar je Stück
  • Panasonic (PCRFY) : 10 US-Dollar je Stück
  • Starbucks (SBUX) : 54 US-Dollar je Stück

Ich hoffe diese Liste konnte dir ein klein bisschen Hilfe sein. Was hältst du von diesen Unternehmen? In welche davon würdest du eher investieren? Ich freue mich auf Kommentare. Wenn Dir dieser Blog gefällt wär ich dir sehr dankbar wenn du deinen Freunden und Bekannten davon erzählst oder meine Beiträge teilen würdest.

mfG Chri

6 Kommentare

  • Ciao Chris,
    I’ll study the list, some of the names there are already in my PF, so no need to act, but some other names are rather interesting and it will be good to do more research. I see that many of these companies have low dividends, here the huge play is to hope in increase in share price due to the futuristic projects that they have. Out all of them I like GE a lot, but not at 30$. What is the trategy that you are going to adopt here? Selling puts NTM and if assigned keep them?
    Ciao ciao
    Stal

    • Ciao Stal,

      I am selling puts near the money, yes. if a get assigned i will think about it if I will keep them or not.
      If i want to keep the stocks i sell covered calls far out of the money, so that the share price will probably not reach the strike price. if i dont want to keep the shares i sell covered calls near the money at a good option premium.

      thanks for stopping by! 🙂
      Ciao

  • Hi Chri,

    schön zusammengefasst. Diese Unternehmen eigenen sich perfekt für Leute, die nachhaltig Vermögen mit Dividenden aufbauen wollen. Auf die meisten dieser Aktien sind auch die Optionen sehr liquide.

    Tolle Artikelserie, meine Watchlist wurde aktualisiert 😉

    lg Michael

    • Hallo Michael,

      hast du dir die Liquidität der Aktien bereits angesehen? würde mich freuen, wenn du sie mit uns teilen könntest, falls du in diese Richtung schon etwas gemacht hast.

      Danke fürs vorbeikommen! 🙂
      mfG Chri

      • Ja ich habe ein wenig recherchiert und hab die Aktien mit Spreads unter 10$ herausgesucht.
        UTX, KO, INTC, MCD, WMT, GSK, GE, GILD, NKE, MA, JNJ, PEP, SBUX, IBM sind die liquidesten Werte.

        Ich hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen.
        Lg Michael

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.