DE: Steuerliche Behandlung von Währungsgewinnen und –verlusten (private Veräußer

Startseite Forum Besteuerung DE: Steuerliche Behandlung von Währungsgewinnen und –verlusten (private Veräußer

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Lumpi vor 13 Stunden, 26 Minuten.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #2417

    Lumpi
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    mich beschäftigt derzeit ein steuerliches Thema im Zusammenhang mit dem Optionshandel. Hierbei geht es um die Währungsgewinne und –verluste gegenüber dem Euro, welche durch den Handle mit US-Optionen entstehen können. Diese unterliegen ja nicht der Abgeltungssteuer sondern sind private Veräußerungsgewinne. Leider gibt es ein Urteil des BFH (vom 21.01.14, IX R 11/1), welche den Erwerb bzw. den Verkauf von Aktien in Fremdwährung als steuerrelevante Anschaffung bzw. Veräußerung dieser Fremdwährung ansehen.

    Für mich stellen sich derzeit die folgende Frage, auf die hier evtl. jemand eine Antwort hat: Führen Optionstransaktionen in Fremdwährung zu einem solchen privaten Veräußerungsgeschäft?

    Falls ja, wäre aus meiner Sicht (steuerlich gesehen) der Handel in fremder Währung dann leider komplett uninteressant (was schade ist, da der europäische Optionenmarkt sehr illiquide ist), da ab einer gewissen Anzahl an Transaktionen die Ermittlung dieses Gewinns / Verlusts sehr aufwendig wird.

    Evtl. hat hier jemand eine Idee wie man sinnvoll mit diesem Thema umgehen kann.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.