Vorläufiger Aufnahmestopp bei Forex4Charity

Grüß Euch Leute. Ich melde mich heute mit einer kurzen Nachricht zu unserem Forex-Signalgeber Forex-4-Charity. Für neue Leser habe ich hier ein paar Beiträge verlinkt, die ich zuletzt dazu geschrieben habe, damit jeder weiß wovon ich schreibe:

Aufnahmestopp

Hauke und Steffen von Forex-4-Charity haben beschlossen erstmal die Aufnahme neuer Kunden und Mitglieder zu stoppen. Grund dafür ist leider, dass sich ein paar Kunden wohl sehr daneben benommen haben. Leider gibt es nicht überall so ehrliche Menschen, wie unsereins. :/

Naja, soll es so sein. Was heißt das jetzt konkret? Die Webseite zum Sonder-Webinar wurde vom Netz genommen, auch die Anmeldung zum Produkt bei Digistore wurde vorübergehend auf inaktiv geschalten. Aktuell werden jedoch weiterhin Signale zu profitablen Forex-Trades ausgesendet. Auch die Vertriebspartner werden weiterhin bezahlt dafür, dass sie in der Vergangenheit Kunden geworben haben.

Ich hatte einige Leute in der Pipeline, die sich demnächst bei den beiden Jungs registrieren wollten, um auch die Signale erhalten zu dürfen. Dazu ist jetzt erstmal zu spät. Aktuell wissen wir nicht wann oder ob neue Mitglieder aufgenommen werden. Glücklicherweise bin ich schon dabei. Wir alle warten aber auf weitere Informationen, wie sich Steffen und Hauke mit Forex-4-Charity weiter entwickeln möchten. :)

Support

Im letzten Beitrag habe ich kurz erwähnt, dass ich mich als Support-Mitarbeiter “beworben” habe. Ich bin sehr froh mitteilen zu können, dass sie mich sogar genommen haben. :) Freut mich wirklich sehr. Ich hoffe ich kann die beiden auch in der Zukunft tatkräftig unterstützen, in welcher Form auch immer. :)


Mein aktuelle Aufgabe besteht natürlich darin in den Facebook-Gruppen für Ordnung zu sorgen. Der Aufschrei nach diesen Neuigkeiten ist natürlich groß, aber ich halte ihre Entscheidung für verständlich. Es gibt einfach leider viele Arschlöcher auf dieser Welt, die einem nur Schlechtes wollen, ohne einen richtigen Grund dafür zu haben.

Viele Menschen müssen leider viel zu oft dafür büßen, dass einige einfach eine komplett falsche Einstellung haben. Sie sägen den Ast ab auf den sie sitzen, aber das fällt diesen Idioten nicht auf, dafür sind sie viel zu dumm im Kopf.

Trotz allem freue ich mich auf das Februar-Ergebnis und werde euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten.

Die Links zum Webinar und zum Produkt muss ich demnächst auch noch entfernen, solange sie nicht funktionieren.

mfG Chri

Einnahmen Jänner 2019 – Community Edition

Herzlich Willkommen zur nächsten Ausgabe meines Artikels über die Einnahmen der Community-Mitglieder. Ich habe mir wieder die Einkommens-Beiträge ausgewählter Blogs angesehen und unten verlinkt. Ziel dieser Artikelserie, welche jeden Monat wieder erscheint, ist es uns immer wieder aufs neue zu motivieren. Es soll hier kein böser Wettbewerb enstehen. Wir sollten uns für unsere erfolgreichen Kollegen lieber freuen, und herausfinden, wie wir selbst genug Einkommen erzielen. Jeder weiß etwas anderes besser, also lasst uns gemeinsam diesen Weg gehen, und voneinander lernen.

Dividenden- und Options-Einkommen Jänner 2019

RangInvestorEinkommenWährungDividendenOptionshandel/Dividende
1Geldchallenge6851
2Der Veroptionierer2783
3HelloSuckers2640$
4Stalflare1328
5Bergfahrten1014
6Rente mit Dividende632
7DivHut520$
8Jung in Rente395
9Plutusandme344
10divantis280
11FInanzblognews262
12Mission-Cashflow198
13Finanzjongleur148
14Finanzielle Freiheit fetzt126
15Finanzmixerin123
16Sparkojote102CHF
17KapitalFarm88
18invest-abc33
19Finanzen mit Plan28
20Josef10
21Cashflow mit Dividende2
22TheMoneyCommando0$
23Screaming Little Man0$
24Cheesy Finance0
25Finanzplantage0
26The Option Seller0$
27Der Stillhalter0$
28Domikratie-187
29Der Kapitalist-190
30Dividenden-Jäger-264$
31Freaky Finance-381
32easydividend-873

Zusammenfassung

Zusammengefasstes Einkommen der Community-Mitglieder: 16.012 €. Wie immer der Hinweis: Ich unterscheide hier nicht zwischen Euro, Dollar und Schweizer Franken. Ich zähle einfach alle Werte zusammen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass diese Zahlen nicht auf den eigenen Handel projiziert werden dürfen, da jeder eine unterschiedliche Depotgröße aufweist!

Falls du noch an der Seitenlinie stehst, und dir ein zuverlässiger Online-Broker fehlt sieh dir meine Empfehlung dazu an. Nutze auch den beschrieben Gutschein-Code um von geringeren Transaktionskosten zu profitieren. Nur durch meinen Gutschein-Code bekommst du ab dem ersten Trade günstigere Gebühren bei Banx für den Optionshandel.

Willst du auch hier mitmachen? Sende mir einfach eine Nachricht in den Kommentaren, wenn du Optionshandel und Dividende kombinierst, und das nächste Mal auch auf der Liste stehen möchtest.

Für alle weiteren, die heute noch nicht auf der Liste stehen, sich aber trotzdem bei mir gemeldet haben, ein Aufruf: Bitte den Einkommens-Beitrag in der ersten Woche nach dem vergangen Monat auf dem eigenen Blog veröffentlichen.

Für alle deine Fragen steht dir unsere Community sehr gerne in der Telegram-Gruppe zur Verfügung.

mfG Chri

P.S.: Bei Mission-Cashflow gab es noch keine Optionsergebnisse. Wenn dich diese interessieren, schau doch in ein paar Tagen bei ihm auf der Homepage vorbei. :)