Einnahmen Februar 2019 – Community Edition

Herzlich Willkommen zur nächsten Ausgabe meines Artikels über die Einnahmen der Community-Mitglieder. Ich habe mir wieder die Einkommens-Beiträge ausgewählter Blogs angesehen und unten verlinkt. Ziel dieser Artikelserie, welche jeden Monat wieder erscheint, ist es uns immer wieder aufs neue zu motivieren. Es soll hier kein böser Wettbewerb enstehen. Wir sollten uns für unsere erfolgreichen Kollegen lieber freuen, und herausfinden, wie wir selbst genug Einkommen erzielen. Jeder weiß etwas anderes besser, also lasst uns gemeinsam diesen Weg gehen, und voneinander lernen.

Dividenden- und Options-Einkommen Februar 2019

RangInvestorEinkommenWährungDividendenOptionshandel/Dividende
1Geldchallenge4773
2Finanzielle Freiheit Dividende Blog3624
3TheMoneyCommando3200$
4divantis2425
5Freaky Finance1466
6Bergfahrten1384
7Stalflare826
8Der Veroptionierer782
9Plutusandme740
10Jung in Rente664
11Rente mit Dividende576
12Mission-Cashflow493
13Finanzmixerin442
14Finanzjongleur330
15Dividenden-Jäger316$
16Domikratie275
17invest-abc269
18FInanzblognews222
19KapitalFarm197
20Longdividend194
21Sparkojote171CHF
22easydividend146
23Finanzen mit Plan145
24Finanzplantage59
25Cashflow mit Dividende42
26DivHut0$
27Finanzielle Freiheit fetzt0
28Josef0
29Cheesy Finance0
30Der Stillhalter0$
31Der Kapitalist0
32HelloSuckers-9687$

Zusammenfassung

Zusammengefasstes Einkommen der Community-Mitglieder: 14.074 €. Wie immer der Hinweis: Ich unterscheide hier nicht zwischen Euro, Dollar und Schweizer Franken. Ich zähle einfach alle Werte zusammen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass diese Zahlen nicht auf den eigenen Handel projiziert werden dürfen, da jeder eine unterschiedliche Depotgröße aufweist!

Falls du noch an der Seitenlinie stehst, und dir ein zuverlässiger Online-Broker fehlt sieh dir meine Empfehlung dazu an. Nutze auch den beschrieben Gutschein-Code um von geringeren Transaktionskosten zu profitieren. Nur durch meinen Gutschein-Code bekommst du ab dem ersten Trade günstigere Gebühren bei Banx für den Optionshandel.

Willst du auch hier mitmachen? Sende mir einfach eine Nachricht in den Kommentaren, wenn du Optionshandel und Dividende kombinierst, und das nächste Mal auch auf der Liste stehen möchtest.

Für alle weiteren, die heute noch nicht auf der Liste stehen, sich aber trotzdem bei mir gemeldet haben, ein Aufruf: Bitte den Einkommens-Beitrag in der ersten Woche nach dem vergangen Monat auf dem eigenen Blog veröffentlichen.

Für alle deine Fragen steht dir unsere Community sehr gerne in der Telegram-Gruppe zur Verfügung.

mfG Chri

Forex4Charity – Ergebnisse Februar 2019

Hallo Leute,

Ich freue mich Euch in diesem Beitrag die Ergebnisse durch unseren Signaldienst Forex-4-Charity vom Februar 2019 vorstellen zu dürfen.

Auch in diesem Monat konnten wir wieder sehr gute Gewinne erzielen. Danke an dieser Stelle an Hauke und Steffen für ihre sehr gute Arbeit im Trading!

Nachfolgend meine Ergebnisse vom Februar 2019 durch die Signale von Forex4Charity. Neue Leser, die noch nichts davon gehört haben, können gerne meine ersten beiden Artikel dazu lesen. Hier habe ich alles vorgestellt:

Aktuell gibt es einen Aufnahme-Stop. Aus diesem Grund werde ich in diesem und den folgenden Beiträgen keine Links posten, wie in den letzten Beiträgen.

Ergebnisse Februar 2019

Dieses Mal könnte ich eine sehr schöne Rendite von 11,2 Prozent erzielen. Gerechnet ist diese Rendite auf den Kontostand seit dem letzten Tag im vorherigen Monat. Gestartet bin ich Ende Oktober mit ungefähr 13 Tausend Euro Kapital. Wie es sich in der Zwischenzeit entwickelt hat siehst du nachfolgend:

Hier der Auszug aus meiner Metatrader-App:

 

Die realisierten Gewinne von Anfang bis Ende Februar

 

 

Der Auszug aus dem aktuellen Handel

 

Diese Woche war ich auch schon kurzfristig wieder 1000 Euro im Minus mit der Equity, aber das ist ja kein Problem. Schwankungen sind normal und sollten einen nicht aus dem Konzept bringen. Wie auch im letzten Beitrag ist es mir wichtig folgendes klarzustellen:

Es kann niemand in die Zukunft blicken und vergangene Ergebnisse sind keine Garantie für die Zukunft. Beim Handel mit CFDs und anderen spekulativen Anlageprodukten ist ein Totalverlust nicht auszuschließen, deshalb trade bitte nur mit Geld was du verkraften kannst zu verlieren. Ich für meinen Teil investiere in das Know-How der beiden Jungs. Bis jetzt bin ich weit mehr als zufrieden.

Auf der Seite “Ergebnisse Forex4Charity” kannst du die Ergebnisse aller Monate auf einen Blick sehen.

Falls der Aufnahme-Stop irgendwann wieder beendet werden sollte, erfährst du es natürlich hier oder auf meinem Instagram-Profil, welches du in der Sidebar-rechts findest (wenn du mit dem PC online bist). Falls du mit dem Handy online bist, müsstest du einfach unter den Beitrag scrollen, da ist die Sidebar auch zu finden. :)

Bis dahin wünsche ich allen aktuellen Mitgliedern von Forex-4-Charity weiterhin schöne Gewinne!

mfG Chri