Einnahmen Mai 2018 – Community Edition

Herzlich Willkommen zur nächsten Ausgabe meines Artikels über die Einnahmen der Community-Mitglieder. Ich habe mir wieder die Einkommens-Beiträge ausgewählter Blogs angesehen und unten verlinkt. Ziel dieser Artikelserie, welche jeden Monat wieder erscheint, ist es uns immer wieder aufs neue zu motivieren. Es soll hier kein böser Wettbewerb enstehen. Wir sollten uns für unsere erfolgreichen Kollegen lieber freuen, und herausfinden, wie wir selbst genug Einkommen erzielen. Jeder weiß etwas anderes besser, also lasst uns gemeinsam diesen Weg gehen, und voneinander lernen.

Dividenden- und Options-Einkommen Mai 2018

RangInvestorEinkommenWährungDividendenOptionshandel/Dividende
1HelloSuckers5859$
2Plutusandme3173
3Freaky Finance2668
4Stalflare2464
5TheMoneyCommando2390$
6The Option Seller2008$
7Screaming Little Man1974$
8Bautschi1640
9Bergfahrten1478
10invest-abc997
11Dividenden-Jäger928$
12DivHut781$
13Dividend Solutions726
14easydividend652
15Domikratie550
16Jung in Rente476
17Sparkojote465CHF
18Der Stillhalter462$
19Rente mit Dividende416
20CompoundingWealth298
21Mission-Cashflow276
22Finanzjongleur251
23Josef229
24Finanzen mit Plan200
25Finanzmixerin170
26Finanzielle Freiheit fetzt29
27amber tree leaves0
28Cheesy Finance0
29Der Kapitalist0
30Finanzielle-Freiheit-Dividende-Blog0
31Geldchallenge-2411

Zusammenfassung

Zusammengefasstes Einkommen der Community-Mitglieder: 29.149 €. Wie immer der Hinweis: Ich unterscheide hier nicht zwischen Euro, Dollar und Schweizer Franken. Ich zähle einfach alle Werte zusammen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass diese Zahlen nicht auf den eigenen Handel projiziert werden dürfen, da jeder eine unterschiedliche Depotgröße aufweist!

Falls du noch an der Seitenlinie stehst, und dir ein zuverlässiger Online-Broker fehlt sieh dir meine Empfehlung dazu an. Nutze auch den beschrieben Gutschein-Code um von geringeren Transaktionskosten zu profitieren. Nur durch meinen Gutschein-Code bekommst du ab dem ersten Trade günstigere Gebühren bei Banx für den Optionshandel.

Willst du auch hier mitmachen? Sende mir einfach eine Nachricht in den Kommentaren, wenn du Optionshandel und Dividende kombinierst, und das nächste Mal auch auf der Liste stehen möchtest.

Für alle weiteren, die heute noch nicht auf der Liste stehen, sich aber trotzdem bei mir gemeldet haben, ein Aufruf: Bitte den Einkommens-Beitrag in der ersten Woche nach dem vergangen Monat auf dem eigenen Blog veröffentlichen.

Für alle deine Fragen steht dir unsere Community sehr gerne in der Telegram-Gruppe zur Verfügung.

mfG Chri

6 Kommentare
  1. Bergfahrten
    Bergfahrten sagte:

    Hallo Chri,

    danke für die top Zusammenstellung für Mai! Wow, 29 TEUR mit 31 Teilnehmer gibt schon einen tollen Durchschnitt 😀
    Alles Gute für deine Wohnung und einen erfolgreichen Juni wünscht dir

    Bergfahrten

  2. Justus
    Justus sagte:

    Die Werte einfach so zu addieren ohne A) zuvor in € umzurechnen und B) irgendwelche Schlüsse aus der Gesamtsumme zu ziehen ist unsinnig. Die inhaltliche Qualität fehlt hier komplett.

    • Chri
      Chri sagte:

      Hallo Justus,

      Danke für deine Nachricht.
      Und trotzdem wird dieser Artikel immer und immer wieder gerne von den Lesern gesehen. Ich versuche neben all meinen Projekten hier zwischendurch zumindest diese Artikel zu verfassen, obwohl es momentan schwer ist eine freie Minute zu finden.

      Die “inhaltliche Qualität” besteht darin neuen Leuten auf der Seite zu zeigen, dass es genug Beispiel gibt, wie man am Aktienmarkt laufend Erträge erzielen kann.

      Gegenfrage: Was hätte es für einen Sinn wenn ich alles in eine Währung umrechne? nur, damit das Gesamtergebnis etwas anders aussieht?

      Niemand zwingt dich das hier zu lesen. :)
      Danke nochmal für die Nachricht ! :)

      mfG Chri

      • Svenja
        Svenja sagte:

        Also wenn du das regelmäßig machst, sieht man ja, ob die Summe steigt oder fällt.

        Egal, obs Dollar, Euro oder Franken sind. Somit finde ich jetzt diese einmalige Summe auch als nicht aussagekräfte an. Kannst du sie aber mit den Summen von drei anderen Terminen vergleichen, wird das schon wieder interessanter.

        Fände ich echt toll, wenn du das vielleicht noch in den Artikel einbaust (so alla: Wert vor 3 Monaten: XXXX) – dann sieht man ja, ob es in der Summe nach oben oder nach unten geht.

Kommentare sind deaktiviert.