Einnahmen Oktober 2016

Erbschaftssteuer

In letzter Zeit war ich wieder etwas beschäftigt. In den letzten zwei Wochen habe ich 2 Kurztrips hinter mich gebracht, deshalb ist es mir schwer gefallen mehr Beiträge zu schreiben. Dies sollte sich demnächst wieder etwas normalisieren, da ich mir vorgenommen habe bis Ende des Jahres nun wieder mehr zu sparen. Hier kommt die Einkommensübersicht meiner Erträge im Oktober.

Allgemeines

Anfang Oktober sind so ziemlich alle Positionen wieder gegen mich gelaufen. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen manche der Positionen zu adjustieren, um nicht die komplette Margin für die Ausübung sämtlicher Puts aufzubrauchen. Meine beiden Puts auf die Bayer AG habe ich erfolgreich adjustiert, um das Maximum aus diesem Dilemma herauszuholen. In diesem Beitrag habe ich auch erwähnt, dass es mir dieses Mal vielleicht nicht gelingen wird ein gutes Ergebnis für den Oktober herauszuholen. Meine Sorge war, dass ich weniger als noch im September verdiene, oder sogar kurzzeitig negative Rendite mache. Die negative Rendite könnte nur durch das Rollen zustande kommen. Das schließen des ersten Puts auf Bayer hat mich 254 Euro gekostet. Im großen Ganzen würde das natürlich nicht viel Unterschied machen, da ich den Gewinn ein Monat später realisiert hätte.

Glücklicherweise habe ich dann aber noch erfolgreich ein paar andere Optionspositionen schließen können, welche diesen Verlust ausgeglichen haben. Wenn wir nun gleich zu meinen Positionen kommen, wirst du sehen, dass dennoch viel passiert ist in meinem Depot.

Wie sieht es mit meinen Positionen aus?

Wie bereits erwähnt wurden mir die Ausübung eines Puts 100 Aktien von der Bayer AG (BAYN) in mein Depot eingebucht. Der Kaufpreis belief sich auf 9400 Euro. Aktuell steht der Kurs etwa bei 91 Euro. Ich werde hier Covered Calls verkaufen, solange bis mir die Aktien wieder ausgebucht werden.

Bei BMW wurden mir meine letzten 200 Anteile wieder ausgebucht, worüber ich sehr froh bin. Jetzt hab ich nämlich wieder etwas mehr Kapital zur freien Verfügung. Dies hatte ich auch nötig um die nächsten Positionen zu kaufen. Ich habe 100 Stück einfach so verkauft, als sie über meinen Einstiegspreis gestiegen sind, somit habe ich noch einen nackten Call laufen, den ich demnächst irgendwie loswerden sollte.

Bei Walt Disney (DIS) hab ich einen Call unter dem Einstiegspreis verkauft. Als die Aktie wieder begonnen hat zu steigen, hab ich hier direkt nochmal 100 Stück hinzugekauft, um den Call zu schützen, falls er ins Geld gehen sollte. Meine Gesamtanzahl der Disney-Aktien beträgt nun aktuell 260 Stück.

Meine beiden Puts auf General Electric (GE) hab ich ebenfalls bewusst ausüben lassen. Somit darf ich 200 Aktien dieses Unternehmens mein Eigen nennen. Ich halte die aktuelle Dividendenrendite für attraktiv. Sobald der Kurs wieder etwas ansteigt verkaufe ich hier ebenfalls Covered Calls darauf.

Bei Wynn Resorts (WYNN) wollte ich eigentlich von vornherein keine Ausübung provozieren, allerdings habe ich mich schlussendlich doch dafür entschieden. Die Aktie ist sehr volatil, das bedeutet ich bin mir sicher, dass ich sie früher oder später mit gutem Gewinn wieder loswerde. Mir wurden 100 Stück eingebucht. Trades zu diesen Aktien kommen nicht im kostenlosen Newsletter, da ich sie nicht als langfristige Kapitalanlage für Neulinge sehe, aber das ist natürlich nur meine Meinung.

Meine letzten 200 Aktien von Kinder Morgan (KMI) wurden mir, wie bei BMW, ebenfalls mit gutem Gewinn ausgebucht. Ich habe bereits wieder einen Put auf diese Aktie laufen.

Kommen wir nun zu den Zahlen. Wie immer möchte ich hier darauf hinweisen, dass diese Einnahmen in Brutto angegeben sind. Ich versteuere diese Einnahmen am Jahresende mit der Steuererklärung.

Meine Dividendeneinnahmen Oktober 2016

  • 03.10.2016 – Coca Cola: 31,51 US-Dollar
  • 04.10.2016 – Kimberly&Clark: 11,96 US-Dollar
  • 28.10.2016 – Monsanto: 27,00 US-Dollar

Summe Dividenden in Euro: 63,37 €

Meine Optionsprämien Oktober 2016

  • BAYN 14OCT16 92.0 P – 254,00 €
  • BAYN 04NOV16 94.0 C – 39,20 €
  • BMW 07OCT16 78.0 C – 23,00 €
  • BMW 14OCT16 78.0 C – 41,00 €
  • BMW 18NOV16 70.0 P – 50,60 €
  • KMI 14OCT16 21.5 C – 71,42 €
  • KMI 14OCT16 22.0 C – 5,43 €
  • KO 04NOV16 41.5 P – 21,69 €
  • TGT 11NOV16 66.0 P – 30,88 €
  • WYNN 28OCT16 102.0 C – 47,35 €
  • WYNN 28OCT16 105.0 C – 22,73 €
  • WYNN 28OCT16 110.0 C – 36,18 €

Summe Optionsprämien: 135,47 €

Einnahmen aus Aktienverkauf: 1.080,36 €


Summe Dividenden + Optionsprämien + Aktienverkäufe: 1279,20 €



Möchtest du auch diese Ergebnisse erzielen, kannst du hier ein Depot eröffnen!

Dieses Mal habe ich 12 Positionen geschlossen, davon musste eine gerollte werden. Im Vergleich zu den kleinen Gewinnen macht die gerollte Option leider einen großen Teil aus, aber ich bin glücklich dass hier ein Plus am Endes des Monats heraus kommt. Noch ein Wort zu den Aktienverkäufen:

Ich habe mit einem meiner Leser auf Facebook zuletzt ein paar Nachrichten geschrieben. Dabei hat er mich darauf aufmerksam gemacht, dass in den letzten Monaten meine Verkäufe mehr Anteil ausmachen als die eigentlichen Optionsprämien. Dazu möchte ich allerdings sagen, dass in den Verkäufen die Prämien bereits berücksichtigt wurden. Ich bekomme ja beim einbuchen der Aktien die Prämie des Puts gutgeschrieben und beim Verkauf die Prämie des Calls. Diese ist sonst nirgends ersichtlich, das bedeutet auch hier lässt mich der Optionshandel sehr viel besser aussteigen, als wenn ich die Aktien einfach so verkauft hätte. Beim Beispiel BMW sehr deutlich zu erkennen. Durch das ausbuchen der Aktien habe ich einen Gewinn von 550 Euro gemacht obwohl mein Einstiegspreis genau der Ausstiegspreis war. Der Gewinn setzt sich aus den beiden Prämien von Put und Call zusammen.

Meine Rendite für diesen Monat beträgt glatte 3% auf mein eingespartes Kapital. Freue mich wenn es die letzten beiden Monate diesen Jahres noch so weiter gehen würde. Mein Gehalt ist bereits am Konto und ich werde versuchen wieder mindestens 250 Euro aufs Depot einzuzahlen.

Besucherzahlen

Der kleine Einbruch im September konnte wieder wett gemacht werden. Geholfen hat mir unter anderem eine Erwähnung einer meiner Beiträge auf dem Blog vom Finanzwesir.

Sehr stolz kann ich berichten, dass gleich zwei neue Rekorde aufgestellt wurden. Die Besucherzahlen und Seitenaufrufe haben beide neue Höchststände erreicht, was mich natürlich sehr freut! besucherzahlen_okt_2016Seitenaufrufe im Vergleich zum Vormonat: +25%

Besucherzahlen im Vergleich zum Vormonat:+44%

Ich bedanke mich bei jedem einzelnen Leser und wünsche Dir noch einen schönen Tag!

mfG Chri

14 Kommentare
  1. Rico
    Rico sagte:

    Da hab ich doch auch direkt nochmal geguckt, was ich im Oktober verdient habe. Mit 846 Euro bin ich leider nicht so gut wie im September, aber auch noch zufrieden. Rendite 3,5% ist die schlechteste seit 6 Monaten. :(

    Ich glaube spannend wird es jetzt im November. Die Börsen haben ja heute schon ordentlich angefangen zu stottern! :D

    VG, Rico

    • Chri
      Chri sagte:

      Hallo Rico,

      Also wenn 3,5% die schlechteste Rendite seit 6 Monaten ist, bist du aber ganz schön verwöhnt ;) Nicht böse gemeint.
      Bin leider noch immer nicht dazu gekommen mir deine Videos auf Youtube anzusehen, dies steht aber auf meiner To Do List.

      Ja, es könnte spannend werden. Die Volatilität steigt an, die Distributionstage häufen sich und die großen Indizes schwanken seit Wochen dicht um ihren gleitenden Durchschnitt. So ganz will sich für mich kein klares Bild abzeichnen, aber das ist okey.

      Wichtig ist hier für uns ein striktes Money Management um nicht Gefahr zu laufen einen Margin Call hinnehmen zu müssen.

      Würde mich auf mehr Beiträge über deinen Handel freuen!
      Danke fürs kommentieren!
      mfG Chri

    • Chri
      Chri sagte:

      Hallo Michael,

      Danke!
      Du wirst da schneller sein als du dir momentan ausmalen kannst ;)
      Auch ich dachte nie, dass es so schnell gehen kann.

      mfG Chri

  2. Sparkojote
    Sparkojote sagte:

    Hallo Chri,

    Sehr schöne Entwicklung die man auf diesem Blog sieht, darf ich Fragen ob du den Traffic ausschliesslich organisch generierst oder auch irgendwo Geld in Werbung steckst?

    Ist dieses Diagramm mit von einem Google Analytics Plugin für WordPress oder wie generierst du das jeweils?

    Gruss
    Der Sparkojote

    • Chri
      Chri sagte:

      Hallo Sparkojote,

      Der Traffic wird aktuell ausschließlich organisch generiert. Ich habe momentan auch nicht vor Geld in Werbung zu stecken, dies wird aber dann für meine zweite Homepage interessant, um möglichst viele Menschen für den Optionshandel zu begeistern und helfen zu können.

      Das Diagramm habe ich von WordPress direkt. Also zuerst klicke ich immer auf mein “Jetpack”-Plugin, und dann steht da, dass auf wordpress eine erweiterte Statistik vorhanden ist, da gibts dann dieses Diagramm. Mir gefällt es ganz gut, deshalb verwende ich es gerne.

      Das Analytics Plugin habe ich zwar installiert, aber mit dem Jetpack arbeite ich lieber.

      mfG Chri

      • Sparkojote
        Sparkojote sagte:

        Hallo Chri,

        Ich schaue mir das Plugin mal an, vielen Dank :-) Optionshandel werde ich sicherlich in betracht ziehen, das muss aber leider warten bis ich den Anbieter wechseln darf. Freue mich schon auf deine zweite Homepage, das wird sicherlicht etwas sehr interessantes!

        Gruss
        Der Sparkojote

  3. Options Hunting
    Options Hunting sagte:

    Great update Chri. We have a few similar names on our options trades last month. I sold puts on WYNN, DIS, and KMI too. WYNN was assigned at $98. But I’m doing good on my first QYNN covered call. I should break even on at expiration. I’ll also collect a dividend :-).

    October was a great month for me. I made more than $2,000 in premiums. I’ll have a post highlighting all the trades later this week.

    Keep up the good work.

    • Chri
      Chri sagte:

      Hey OH,

      WYNN was assigned too at 97,5 Dollars. a sold a covered call at entry point for this friday. the Premium was huge. Above 150 Dollar for 1 week waiting.
      How much premium did you get for your covered Call ?
      More than 2000 Dollars in options premium is awesome! how did you do it?
      I really looking forward to your article :)

      thanks for stopping by!

      • Options Hunting
        Options Hunting sagte:

        I sold more options than I usually do . i also closed most contracts once I had 50% of the income covered. I usually let contracts carry longer, but I decided this month to take a more mathematical approach. Sell at 50% income and then sell another. It worked, this time ;-).

        I’ll have my post live tonight.

    • Chri
      Chri sagte:

      Hey MrSLM,

      thank you very much. i tried to write a few posts this month. In summer I wrote more articles than in october, but I think this posts are still interesting for someone out there. :)

      I am very happy with the development of the blog.
      thanks for stopping by!

  4. DivHut
    DivHut sagte:

    Nice income for the month from a variety of sources. Dividends, options and sales can all contribute to a nice monthly passive income stream. Nice to see some common names paying you and I for the month. KMB is a stock that starting to look more enticing as of late. Better value, yield and a sustainable dividend too. Thanks for sharing.

    • Chri
      Chri sagte:

      hey DivHut,

      yeah, my sales includes option premium as well. I bought BMW at 78 € a share und sold it at 78.
      my win at selling was above 500 euros. :)

      KMB is a very nice dividend stock. I like it and will try to add more shares in the future :)

      thanks for stopping by!

Kommentare sind deaktiviert.