Beiträge

Einnahmen April 2018 – Community Edition

Herzlich Willkommen zur nächsten Ausgabe meines Artikels über die Einnahmen der Community-Mitglieder. Ich habe mir wieder die Einkommens-Beiträge ausgewählter Blogs angesehen und unten verlinkt. Ziel dieser Artikelserie, welche jeden Monat wieder erscheint, ist es uns immer wieder aufs neue zu motivieren. Es soll hier kein böser Wettbewerb enstehen. Wir sollten uns für unsere erfolgreichen Kollegen lieber freuen, und herausfinden, wie wir selbst genug Einkommen erzielen. Jeder weiß etwas anderes besser, also lasst uns gemeinsam diesen Weg gehen, und voneinander lernen.

Dividenden- und Options-Einkommen April 2018

RangInvestorEinkommenWährungDividendenOptionshandel/Dividende
1Geldchallenge4806
2HelloSuckers3294$
3Freaky Finance2976
4Screaming Little Man2673$
5easydividend1968
6Stalflare1801
7Bergfahrten1715
8Plutusandme1098
9Domikratie1013
10DivHut639$
11Bautschi572
12Josef556
13The Option Seller548$
14CompoundingWealth501
15Rente mit Dividende477
16Sparkojote469CHF
17invest-abc279
18Finanzjongleur216
19Jung in Rente213
20Der Stillhalter191$
21Dividend Solutions165
22Mission-Cashflow121
23Finanzielle Freiheit fetzt73
24Dividenden-Jäger56$
25Finanzen mit Plan43
26amber tree leaves0
27Cheesy Finance0
28Der Kapitalist0
29Finanzielle-Freiheit-Dividende-Blog0
30TheMoneyCommando0$

Zusammenfassung

Zusammengefasstes Einkommen der Community-Mitglieder: 26.430 €. Wie immer der Hinweis: Ich unterscheide hier nicht zwischen Euro, Dollar und Schweizer Franken. Ich zähle einfach alle Werte zusammen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass diese Zahlen nicht auf den eigenen Handel projiziert werden dürfen, da jeder eine unterschiedliche Depotgröße aufweist!

Falls du noch an der Seitenlinie stehst, und dir ein zuverlässiger Online-Broker fehlt sieh dir meine Empfehlung dazu an. Nutze auch den beschrieben Gutschein-Code um von geringeren Transaktionskosten zu profitieren. Nur durch meinen Gutschein-Code bekommst du ab dem ersten Trade günstigere Gebühren bei Banx für den Optionshandel.

Willst du auch hier mitmachen? Sende mir einfach eine Nachricht in den Kommentaren, wenn du Optionshandel und Dividende kombinierst, und das nächste Mal auch auf der Liste stehen möchtest.

Für alle weiteren, die heute noch nicht auf der Liste stehen, sich aber trotzdem bei mir gemeldet haben, ein Aufruf: Bitte den Einkommens-Beitrag in der ersten Woche nach dem vergangen Monat auf dem eigenen Blog veröffentlichen.

Willst auch du die Eröffnung meiner Options-Positionen per Nachricht erhalten, kannst du dir hier die kostenlosen Trade-Alerts holen. In diesem kostenlosen Telegram-Dienst bekommst du Positionen die ich neu eröffne. Adjustierungen und Closing der Positionen wird zukünftig in einem geschlossenen Member-Bereich ausgesendet.

mfG Chri

Einnahmen April 2018

Der April ist zu Ende, der Mai hat begonnen. Dieser Monat ist für mich immer ein ganz wichtiger. Im Mai wird es für gewöhnlich das erste Mal richtig warm, es häufen sich die Veranstaltungen in unserem ländlichen Bereich und ich habe sogar Geburtstag in diesem Monat.

 

Mein Geburtstag ist jedes Jahr einer von zwei wichtigen Tagen in meinem Leben. Das klingt jetzt sehr sehr hochnäsig, so meine ich das aber nicht. Der zweite wichtige Tag jedes Jahes ist Silvester. Warum sind diese beiden Tage so wichtig für mich? Weil ich zu diesen Zeitpunkten meist die letzten Monate Revue passieren lasse und prüfe, ob ich in meinem Leben irgendwie weiter gekommen bin. Bis zu Silvester möchte ich also wieder besser da stehen als zu meinem Geburtstag und so weiter.

 

Die letzten Monate

Was habe ich in den letzten Monaten so getrieben? Ein großer Brocken waren ganz sicher die Umbauten unserer neuen Wohnung. Ich kann getrost behaupten, dass ich mehr als 3/4 von jedem Teil und jedem Werkzeug da drin selbst in der Hand hatte. Viele Umbauten hab ich mit eigenen Händen gemacht. Ganz fertig sind wir immer noch nicht. Vorige Woche haben wir damit begonnen den Parkett-Boden zu verlegen. Die Schlafzimmer-Möbel und die Wohnzimmer-Couch sind bereits gekommen. Heute geht es weiter mit dem Boden verlegen. Das Badezimmer ist auch noch nicht fertig. Wir rechnen aber damit, dass wir in ein paar Wochen einziehen können.

 

Beruflich gesehen habe ich insofern einen wichtigen Schritt gemacht, da ich meine Vorgesetzten um eine weitere Arbeitszeit-Reduktion gebeten habe. Bis jetzt gibt es noch keine Entscheidung, aber ich bin guter Dinge, dass sich bald vieles positiv für mich entwickeln wird. :) Neben den Umbauarbeiten war ich natürlich auch nicht wirklich faul und habe versucht mich weiter zu entwickeln. Meine Arbeitstage haben beginnen momentan für gewöhnlich um 6 Uhr und enden zwischen 23 Uhr und 2 Uhr früh. Durch regelmäßige Pausen an der frischen Luft habe ich versucht etwas Ruhe hinein zu bekommen.

 

Realisierter G/V

Wie in diesem Beitrag schon erwähnt, habe ich durch die Einnahmen im April den Verlust vom Februar wieder ausgeglichen. Auch wenn weit in die Zukunft gerollt wird, können die Optionen teilweise relativ schnell wieder zurückgekauft werden, wenn sich der Basiswert, in unserem Fall die Aktie, wieder erholt.

 

Durch den Kursrutsch bei IBM und PM bin ich aktuell trotzdem noch im Buchverlust, das ist mir aber egal. Ich habe genug Zeit und genug Möglichkeiten mich heraus zu kämpfen. Während meine Aktien weniger wert sind als zum Einkaufspreis erzeuge ich durch Puts und Calls weiteres Einkommen und senke somit meinen Durchschnittspreis.

 

Kommen wir nun zu den Zahlen. Wie immer der Hinweis, dass alle Zahlen in Brutto angegeben sind, ich versteuere meine Einnahmen einmal im Jahr mit der Steuererklärung.

 

Dividenden

  • Philipp Morris: 107,00 US-Dollar
  • Prospect Capital: 30,00 US-Dollar

Summe Dividenden in Euro: 110,82 €

Optionshandel

  • BMW 18MAY18 84.0 P – 103,40 €
  • CVS 27APR18 63.0 P – 80,03 €
  • CVS 18MAY18 65.0 P – 282,73 €
  • CVS 25MAY18 61.0 P – 52,88 €
  • GIS 18MAY18 42.5 P – 29,08 €
  • IBM 18MAY18 165.0 C – 111,52 €
  • IBM 20JUL18 165.0 C – 316,21 €
  • MDT 18MAY18 77.5 P – 24,73 €
  • MSFT 18JAN19 80.0 P – 95,39 €
  • MSFT 18JAN19 85.0 P – 120,45 €
  • MUV2 21DEC18 170.0 P – 291,40 €
  • O 18MAY18 50.0 P – 29,09 €
  • OHI 18MAY18 25.0 P – 72,85 €
  • PM 13APR18 97.5 P – 63,57 €
  • QCOM 20APR18 50.0 P – 30,00 €
  • T 25MAY18 36.0 C – 54,53 €
  • VXX 21SEP18 60.0 C – 1,62 €
  • WFC 11MAY18 49.0 P – 30,11 €

Summe Optionsprämien: 1789,61 €

Gewinne aus Aktienverkauf: 67,31 €


Summe Dividende + Optionsprämien + Aktienverkauf: 1967,74 €



Dieses Mal wurden 18 Optionspositionen geschlossen, davon keine im Verlust. Der April ist wahnsinnig gut verlaufen, obwohl die Richtung am Aktienmarkt noch immer nicht wirklich klar ist. Lassen wir uns überraschen wie es weiter geht und sammeln weiterhin fleißig Optionsprämien.

 

Den Einkommens-Vergleich zu den anderen Monaten entnehme bitte der Einkommens-Seite.

Seit Start dieser Webseite (01/2016) wurde 25.225,36 € Gewinn realisiert. Diese Zahl motiviert mich selbst dran zu bleiben. :)

 

Besucherzahlen

Leider konnte ich in den letzten Tagen nicht für den Blog da sein, was sich auch in den Besucherzahlen spiegelt.

 

Bist du noch Anfänger auf dem Gebiet Optionshandel und willst dich auf deine finanzielle Freiheit vorbereiten? Für jemand wie dich habe ich eine extra Homepage erstellt, um dir die Grundlagen in kurzen Lektionen zu vermitteln. Stelle auch sicher, dass du dir mein kleines Geschenk an dich nicht entgehen lässt.

 

Sieh dir auch meine Empfehlungsseite für weitere hilfreiche Links an.

Ich wünsche uns allen einen erfolgreichen Mai!

mfG Chri

Einnahmen April 2017

Und hier kommt auch schon wieder mein Lieblings-Beitrag. Sehen wir uns an wie groß oder klein meine Einnahmen im April 2017 geworden sind.

Allgemeines

Wow, wie schnell ist der April nun wieder vergangen? Die Zeit verfliegt regelrecht. Es ist schon wieder Zeit meine Einnahmen zu veröffentlichen. In diesem Monat hatte ich ein paar Verlust-Trades, da ich viele Earnings gehandelt habe. Diese gehen natürlich nicht immer auf. Im Großen und Ganzen aber haben mir diese Handelsaktivitäten dazu verholfen die letzten dreißig Tage sehr erfolgreich abzuschließen.

Nach mehrmaliger Aufforderung habe ich heute auch beschlossen meine gehaltenen Aktien preis zu geben. Auch die Optionen werden aufgeteilt in Short Puts auf Dividenden-Aktien, die ich langfristig halten würde und die Earnings-Trades. Aus diesem Grund wird mein Einnahme-Artikel wohl dieses Mal etwas länger als für gewöhnlich.

Ich habe immer wieder das Gefühl, dass mein Optionshandel in manchen Börsenphasen schlechter funktioniert als in anderen. Das ist auch ganz sicher so. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass mein eigener Verstand eher der limitierende Faktor ist. Die letzten zwei Wochen haben mir wieder gezeigt, wie vielseitig der Optionshandel ist. Man kann auf jede noch so kleine Änderung reagieren. Möglicherweise steht in der Zukunft einfach öfter ein kleinerer Strategie-Wechsel an um mich an den Markt anzupassen. Aber eines ist sicher: Mit jeder neuen Erfahrung wachse ich in meinem Gebiet, und kann in der Zukunft profitabler werden.

Die Volatilität an den Märkten ist momentan sehr niedrig, und gleichzeitig ist der Markt eigentlich noch sehr hoch. Diese Kombination macht es für mich schwierig meine Grundstrategie einfach so weiter zu handeln. Glücklicherweise habe ich mich nun an ein paar Earnings-Trades versucht. Obwohl der Trade auf Google nicht ganz aufgegangen ist, konnte ich durch die andere Seite einigermaßen Prämie verdienen, um den Verlust zu vermindern.

Kommen wir nun zu den Zahlen. Wie immer möchte ich darauf hinweisen, dass alle diese Zahlen in Brutto angegeben sind. Ich versteuere meine Einnahmen mit der Steuererklärung.

Dividenden

  • Kimberly & Clark: 12,61 US-Dollar
  • Prospect Capital: 41,66 US-Dollar

Summe Dividenden in Euro: 50,69 €

Short Puts und Covered Calls auf Dividendenaktien

  • ALV 21APR17 170.0 P – 42,40 €
  • ALV 28APR17 168.0 P – 123,20 €
  • BMW 28APR17 82.0 P – 55,40 €
  • GPC 21APR17 92.5 P – 64,41 €
  • TGT 28APR17 53.5 P – 14,92 €
  • TGT 28APR17 56.0 C – 19,73 €
  • TGT 26MAY17 50.5 P – 15,60 €
  • VZ 28APR17 48.0 P – 15,00 €
  • IBM 26MAY17 165.0 C – 44,94 €

Earnings-Trades

  • AMGN 28APR17 160.0 P – 48,74 €
  • AMZN 28APR17 850.0 P – 262,40 €
  • AMZN 28APR17 870.0 P – 584,63 €
  • AMZN 28APR17 975.0 C – 511,20 €
  • AMZN 28APR17 995.0 C – 310,12 €
  • EXPE 28APR17 127.0 P – 57,82 €
  • EXPE 28APR17 146.0 C – 49,56 €
  • GOOG 28APR17 815.0 P – 106,43 €
  • GOOG 28APR17 835.0 P – 301,03 €
  • GOOG 28APR17 910.0 C – 221,18 €
  • GOOG 28APR17 917.5 C – 22,03 €
  • GOOG 28APR17 930.0 C – 222,10 €
  • IBM 21APR17 177.5 C – 37,34 €
  • JNJ 21APR17 122.0 P – 170,55 €
  • JNJ 21APR17 129.0 C – 67,10 €
  • MSFT 28APR17 65.5 P – 23,86 €
  • MSFT 28APR17 70.5 C – 31,20 €
  • SBUX 28APR17 64.0 C – 18,36 €
  • SBUX 28APR17 59.0 P – 17,44 €
  • SWKS 28APR17 96.0 P – 27,53 €
  • SWKS 28APR17 111.0 C – 42,22 €
  • TXN 28APR17 79.0 P – 27,51 €
  • TXN 28APR17 85.0 C – 11,01 €
  • V 21APR17 88.0 P – 23,31 €
  • V 21APR17 90.0 P – 82,97 €
  • V 21APR17 93.0 C – 51,27 €

Summe Optionsprämien: 973,02 €

Einnahmen aus Aktienverkauf: 1.306,42 €


Summe Dividenden + Optionsprämien + Aktienverkauf: 2330,13 €



Viele Trades dieses Mal. Wie du hier natürlich schön siehst ist ein Großteil meines Gewinns aus Aktienverkäufen. Hier sind auch Covered Calls enthalten, die ausgeübt wurden. Zusätzlich habe ich noch meine McDonalds und Kimberly&Clark Aktien verkauft, weil ich sie in der falschen Währung gekauft hatte.

Möchtest du meine Short Put und Covered Call Trades per Email erhalten? Melde dich für meinen kostenlosen Trade-Newsletter an.

Meine Earnings-Trades

Bei den Earnings-Trades sind ein paar rote Zahlen dabei. Viele davon sind einfach nur die Absicherungen der Short-Positionen. Bei Visa hatte ich die Absicherung gekauft, da ich den Trade von Tastytrade nachgeahmt habe. Was lerne ich daraus? Lieber selber nachdenken. Hätte ich den Long Put nicht gekauft, wär dieser Earnings-Trade klasse durchgegangen, so bin ich bei annähernd 0 ausgestiegen. Bei Amazon und Google habe ich Iron Condors gehandelt, da mir sonst die Margin zu hoch gewesen wäre. Außerdem schadet es nicht, wenn der Verlust von Beginn an begrenzt ist bei so hochpreisigen Aktien.

Bei Google habe ich im Endeffekt einen Verlust von ca. 227 € erlitten. Der Call auf Johnson und Johnson ging auch schief. Trotz diesen Verlusten ist es dennoch ein passables Ergebnis geworden finde ich. Also alles in Ordnung.

Rendite und Besucherzahlen

Meine Rendite auf das eingesparte Kapital beträgt somit 5,1% für diesen Monat. Die Rendite auf den Depotwert von Anfang April beträgt ca. 3,6%.

Möchtest auch du solche Ergebnisse erzielen? Hier kannst du ein Depot beim Broker meines Vertrauens eröffnen!

Ich konnte wieder kein Geld in mein Depot einzahlen, da ich ein paar Spaßgutscheine für meinen Urlaub Ende Mai brauche. Es geht in die Dominikanische Republik :) .

Im Vergleich zum April des letzten Jahres wurde das Einkommen immens erhöht. Könnte mich daran gewöhnen. ;)

  • Einnahmen April 2016: 1465,80 €
  • Einnahmen April 2017: 2330,13 €
  • Steigerung: +864,33 €

 

Die Besucherzahlen sind etwas zurück gegangen. Es kann nicht immer nur nach oben gehen und deshalb bin ich trotzdem zufrieden mit der Entwicklung.

 

  • Seitenaufrufe im Vergleich zum Vormonat: -7,4%
  • Besucherzahlen im Vergleich zum Vormonat: -3,8%

Jetzt hätte ich fast vergessen euch meine Aktienpositionen zu verraten. Und hier sind sie auch schon:

  • 100 Kinder Morgan
  • 100 Internation Business Machine
  • 20 Johnson&Johnson
  • 15 Münchner Rück
  • 17 Procter&Gamble
  • 500 Prospect Capital
  • 400 Target
  • 60 Disney

Wie ist euer April verlaufen? Freue mich auf jeden Kommentar!

mfG Chri

 

Einnahmen April 2016 – Community Edition

money-1005476_1280

Wie bereits angekündigt wird es ab jetzt einen zusätzlichen Beitrag zum monatlichen Einkommen geben. Dieser Beitrag wird ungefähr immer gegen Ende der ersten Woche im Monat erscheinen.  Der große Unterschied zum bisherigen Beitrag: Hier steht die gesamte Community im Vordergrund. Ich werde mir die Einkommens-Artikel von ausgewählten Blogs ansehen, und diese hier verlinken. Sinn dahinter ist ein weiteres vernetzen der Community. Dieser Beitrag soll uns jeden Monat daran erinnern noch mehr zu lernen, und unsere Sache noch besser zu machen. Es gibt immer jemanden, der etwas besser kann. Also lernen wir doch von einander. Ich bin mir sicher, dass ich von vielen Menschen noch einiges lernen kann. Legen wir los.

Dividenden und Optionseinkommen – April 2016

#1) Dividend Hustler… Ich starte mit einem Blogger, der mich bis jetzt am meisten inspiriert hat. Tyler konnte im April ein Einkommen von $1782,82 realisieren. So eine riesige Summe ist beneidenswert, obwohl dies für ihn ein eher schwaches Monat darstellt. Ich gehe davon aus, dass er nächstes Monat ein paar hundert Dollar mehr herausbekommen wird. Das wunderbare an seinem Einkommen ist, dass er diese Summe alleine durch Dividenden erhält. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, mich selbst so weit zu pushen, dass ich irgendwann mit ihm mithalten kann (durch Dividenden UND Optionshandel wohl gemerkt).

#2) easydividend… Im April konnte ich das zweite Mal einen 4 stelligen Gewinn realisieren. Leider habe ich einen Fehler bei der Seagate Aktie (STX) gemacht. Diesen muss ich wohl im Mai ausbügeln, was mir wahrscheinlich einiges an Gewinn kosten wird. Mit meinen 1465,80 € komme ich Tyler schon näher, aber es reicht noch lange nicht, um wirklich mithalten zu können.

#3) DivHut… DivHut konnte sein April-Einkommen im Vergleich zum Jahr 2015 um 16 % erhöhen. Wahnsinn. Ich hoffe, dass ich dies im Jahr 2017 ebenfalls schaffen werde. Natürlich wünsche ich ihm das selbe :). Im April konnte DivHut ein Einkommen von $413.39 aus den Dividenden erzielen. Bis meine Aktien so viel abwerfen, fließt noch viel Wasser die Donau hinunter.

#4) amber tree leaves… Es gibt sonst niemanden, der mir so viele Kommentare schreibt. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken! Ich denke wir beide haben ungefähr zur gleichen Zeit begonnen uns für den Optionshandel zu interessieren. Ambertree hat im Monat April ein Einkommen von 403 € durch den Optionshandel realisieren können. Tendenz stark steigend! Ich bin schon gespannt wie es da in Zukunft weitergehen wird.

Zusammenfassung

Ich freue mich diesen Artikel das erste Mal schreiben zu dürfen, und hoffe auf viele weitere. Zusammengefasst hatten wir einen erfolgreichen Monat. Wenn ich alles addiere komme ich auf eine Summe von 4065,01 €. Ich unterscheide hier nicht zwischen Dollar und Euro. Ich bin gespannt ob wir diese Zahl im Mai überbieten können. Langfristig ist hier bestimmt eine enorme Zahl möglich. Packen wir es an!

Da dies der erste dieser Beiträge gewesen ist, konnte ich noch nicht mehr Personen einladen ihr Einkommen an der Börse mit uns zu teilen. Falls Du hier ebenfalls regelmäßig in der Liste verzeichnet werden möchtest, schreib mir einfach unten in den Kommentaren, oder per Kontaktformular. Ich antworte auch auf Twitter oder Facebook-Nachrichten.

mfG Chri

Einnahmen April 2016

Erbschaftssteuer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo,

Morgen ist der letzte Tag im April. Was schließen wir daraus? Richtig, es ist wieder Zeit meine Gewinne und Verluste aufzuschreiben, um zu sehen ob ich auch weiterhin auf Kurs bin und ob ich meinem Ziel wieder ein kleines Stück näher gekommen bin. Der April ist im allgemeinen ziemlich gut verlaufen. Anfangs dachte ich dass es etwas weniger Einnahmen sein werden, als es schlussendlich sind. Dieses Mal hatte ich den Eindruck, dass die meisten Gewinne in nur ein paar Tagen gemacht worden sind. Lange war nicht klar, ob ich mein Monatsziel erreiche, und auf einmal mache ich mehrere hundert Euro in einem Tag.

Einen großen Fehler habe ich mit der Seagate-Aktie gemacht. Die Aktie ist heute wieder um 16 % gefallen. Da das Laufzeitende der Option aber erst im Mai ist, kümmere ich mich darum etwas später. Auf jeden Fall habe ich aus diesem Fehler gelernt und verkaufe keine Optionen mehr auf Aktien, die ich eigentlich nicht kenne.

Der Call des Strangles auf VW ist in den vergangen Wochen auch in Bedrängnis geraten. Diesen habe ich mit etwas Verlust geschlossen, und stattdessen einen zweiten Put verkauft, der mir eine Menge Geld eingebracht hat :)

Die Dividenden-Einnahmen aus meinen langfristigen Positionen kann sich im Vergleich zum Vormonat sehen lassen. Diese Einnahmen sind noch immer Peanuts, aber es ist langsam eine Steigerung zu sehen.

Meine Dividendeneinnahmen April 2016

  • 01.04.2016 – Coca Cola: 12,60 US-Dollar
  • 04.04.2016 – Kimberly&Clark: 11,96 US-Dollar
  • 13.04.2016 – Nestle: 29,25 CHF
  • 15.04.2016 – Realty Income: 0,40 US-Dollar

Summe Dividenden in Euro: 48,74 €

Meine Optionsprämien April 2016

  • ADM 29APR16 35.5 P – 39,44 €
  • ADM 20MAY16 35.0 P – 36,97 €
  • AXP 22APR16 61.5 P – 26,55 €
  • BAS 29APR16 64.0 P – 89,00 €
  • BAS 29APR16 66.0 C – 19,00 €
  • BMW 29APR16 80.0 P – 146,00 €
  • BMW 13MAY16 72.0 P – 59,00 €
  • CSCO 06MAY16 28.0 P – 17,70 €
  • CSX 15APR16 26.0 P – 196,90 €
  • CVX 15APR16 92.5 P – 35,15 €
  • DIS 29APR16 97.5 P – 70,11 €
  • HCP 15APR16 32.5 P – 116,67 €
  • IBM 13MAY16 140.0 P – 67,33 €
  • KMI 15APR16 18.0 P – 36,01 €
  • KMI 17JUN16 16.0 P – 37,76 €
  • PFE 06MAY16 29.5 P – 18,45 €
  • VOW3 29APR16 96.0 P – 186,00 €
  • VOW3 29APR16 105.0 P – 66,00 €
  • VOW3 29APR16 110.0 P – 326,00 €
  • VOW3 29APR16 115.0 C – 273,00 €
  • VOW3 06MAY16 115.0 P – 83,00 €
  • STX 06MAY16 28.0 C –17,00 €

Summen Optionsprämien: 1417,06 €

Einnahmen aus Aktienverkäufen: 0 €


Summe Dividenden + Optionsprämien + Aktienverkäufe: 1465,80 €



Im gleichen Beitrag ein Monat zuvor hatte ich erwähnt, dass ich die Earnings-Trades näher betrachten werde und lerne, wie ich dadurch etwas mehr Einnahmen generieren kann. Leider ist daraus nichts geworden. Ich war so beschäftigt, dass ich dafür keine Zeit gefunden habe. Hoffentlich wird in den nächsten paar Wochen etwas Zeit frei.

Gestern ist mein Gehalt am Konto gelandet. Ende nächster Woche werde ich wieder ein paar hundert Euro aufs Depot überweisen, um noch mehr Optionen verkaufen zu können. Was gibt es sonst zu berichten? Es könnte sein, dass ich im Mai aufgrund diverser Geburtstage etwas öfter feiern bin, deshalb nicht böse sein, falls der ein oder andere Rechtschreibfehler auftritt.

Was habe ich im Mai mit dem Blog vor? Ich werde mir demnächst die Pro-Version meines Themes kaufen, um noch mehr individuelle Anpassung vornehmen zu können. Mir fehlt noch ein Impressum und so weiter. Auch mein persönliches Logo soll dann oben im Header sichtbar sein. Vielleicht gibt es auch Anpassungen bezüglich der Schriftart oder dergleichen. Auf jeden Fall hoffe ich auf Feedback, wenn Änderungen stattgefunden haben.

Eine weitere Idee ist mir gekommen. Ich weiß zwar noch nicht ob es sich im Mai umsetzen lässt, aber ich hatte mir überlegt, die Einnahmen von meinen Lesern und anderen Blogs, die sich mit dem Thema beschäftigen auch zu veröffentlichen. Natürlich alles auf freiwilliger Basis. Aber ich glaube dass ein monatlicher Vergleich einen gesunden “Wettbewerb” aufkommen lassen könnte. Dies soll auf keinen Fall dazu führen, sich schlecht zu fühlen, falls andere mehr Gewinn realisiert haben. Eher will ich dazu anregen sich gegenseitig zu unterstützen und uns alle dazu anspornen noch mehr zu lernen, und unsere Sache besser zu machen.

Was haltet ihr davon? Mich würde es freuen, wenn hier eine große Community entsteht, in der sich die Mitglieder gegenseitig helfen. Gemeinsam können wir alle noch erfolgreicher sein als jeder alleine.

Lass mich bitte deine Gedanken zu all diesen Themen wissen, in dem du mir hier eine Nachricht hinterlässt, oder mir per Mail, Twitter oder Facebook schreibst. Ich danke Dir fürs vorbeikommen!

mfG Chri