Beiträge

Einnahmen Juni 2019 – Community Edition

Herzlich Willkommen zur nächsten Ausgabe meines Artikels über die Einnahmen der Community-Mitglieder. Ich habe mir wieder die Einkommens-Beiträge ausgewählter Blogs angesehen und unten verlinkt. Ziel dieser Artikelserie, welche jeden Monat wieder erscheint, ist es uns immer wieder aufs neue zu motivieren. Es soll hier kein böser Wettbewerb enstehen. Wir sollten uns für unsere erfolgreichen Kollegen lieber freuen, und herausfinden, wie wir selbst genug Einkommen erzielen. Jeder weiß etwas anderes besser, also lasst uns gemeinsam diesen Weg gehen, und voneinander lernen.

Dividenden- und Options-Einkommen Juni 2019

 

RangInvestorEinkommenWährungDividendenOptionshandel/Dividende
1TheMoneyCommando14054$
2Der Veroptionierer4736
3Geldchallenge2211
4Stalflare1706
5Bergfahrten1255
6DivHut885$
7Jung in Rente733
8Domikratie702
9Rente mit Dividende677
10divantis582
11Finanzjongleur367
12Finanzmixerin364
13Plutusandme354
14Der Kapitalist345
15Dividenden-Jäger341$
16FInanzblognews223
17KapitalFarm185
18Freaky Finance140
19Longdividend140
20Finanzen mit Plan134
21Sparkojote105CHF
22Mission-Cashflow99
23Cashflow mit Dividende23
24Finanzielle Freiheit Dividende Blog0
25Finanzplantage0
26invest-abc0
27Josef0
28easydividend0

Zusammenfassung

Zusammengefasstes Einkommen der Community-Mitglieder: 30.361 €. Wie immer der Hinweis: Ich unterscheide hier nicht zwischen Euro, Dollar und Schweizer Franken. Ich zähle einfach alle Werte zusammen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass diese Zahlen nicht auf den eigenen Handel projiziert werden dürfen, da jeder eine unterschiedliche Depotgröße aufweist!

Falls du noch an der Seitenlinie stehst, und dir ein zuverlässiger Online-Broker fehlt sieh dir meine Empfehlung dazu an.

Für alle weiteren, die heute noch nicht auf der Liste stehen, sich aber trotzdem bei mir gemeldet haben, ein Aufruf: Bitte den Einkommens-Beitrag in der ersten Woche nach dem vergangenen Monat auf dem eigenen Blog veröffentlichen.

Für alle deine Fragen steht dir unsere Community sehr gerne in der Telegram-Gruppe  zur Verfügung.

mfG Chri

Einnahmen Juni 2017 – Community Edition

Herzlich Willkommen zur nächsten Ausgabe meines Artikels über die Einnahmen der Community-Mitglieder. Ich habe mir wieder die Einkommens-Beiträge ausgewählter Blogs angesehen und unten verlinkt. Ziel dieser Artikelserie, welche jeden Monat wieder erscheint, ist es uns immer wieder aufs neue zu motivieren. Es soll hier kein böser Wettbewerb enstehen. Wir sollten uns für unsere erfolgreichen Kollegen lieber freuen, und herausfinden, wie wir selbst genug Einkommen erzielen. Jeder weiß etwas anderes besser, also lasst uns gemeinsam diesen Weg gehen, und voneinander lernen.

Dividenden- und Options-Einkommen – Juni 2017

RangInvestorEinkommenWährungDividendenOptionshandel/Dividende
#1Geldchallenge6148
#2Stalflare4563
#3Krümel4330
#4Screaming Little Man3795$
#5ChristianH2157
#6Investment Hunting1303$
#7HelloSuckers1293$
#8The Option Seller1154$
#9Freaky Finance1079
#10Cheesy Finance885
#11Finanzielle-Freiheit-Dividende-Blog853
#12amber tree leaves843
#13DivHut815$
#14Der Kapitalist667
#15CompoundingWealth555
#16easydividend551
#17invest-abc472$
#18Josef426
#19Dividenden-Jäger404$
#20Rente mit Dividende335
#21DaKosi291
#22Mission-Cashflow276
#23Dividend Solutions252
#24Finanzjongleur230
#25Der Stillhalter216$
#26Wachstumswerte127
#27Sparkojote98CHF
#28Finanzfreunde71
#29Finanzen mit Plan44
#30TheMoneyCommando0$
#31EurFI0

Zusammenfassung

Zusammengefasstes Einkommen der Community-Mitglieder: 34.233€. Wie immer der Hinweis: Ich unterscheide hier nicht zwischen Euro und Dollar. Ich zähle einfach alle Werte zusammen. Diesmal gab es viele Leute, die ihr Einkommen noch nicht gepostet haben, oder sogar welche, wo ich keine Website mehr dazu gefunden habe. Schade eigentlich. Keine Ahnung warum diese Personen aufgehört haben. Wenn bis zum nächsten Mal kein Statement von diesen Personen kommt werde ich sie von der Liste entfernen müssen.Zusammenfassung

Falls du noch an der Seitenlinie stehst, und dir ein zuverlässiger Online-Broker fehlt sieh dir meine Empfehlung dazu an. Nutze auch den beschrieben Gutschein-Code um von geringeren Transaktionskosten zu profitieren.

Willst du auch hier mitmachen? Sende mir einfach eine Nachricht in den Kommentaren, wenn du Optionshandel und Dividende kombinierst, und das nächste Mal auch auf der Liste stehen möchtest. Hast du mir bereits geschrieben, und habe ich dich vergessen, tut es mir leid. Schreibe mir in den Kommentaren, ich werde mich schnellst möglich darum kümmern, dass du in der Liste erscheinst.

Für alle weiteren, die heute noch nicht auf der Liste stehen, sich aber trotzdem bei mir gemeldet haben, ein Aufruf: Bitte den Einkommens-Beitrag in der ersten Woche nach dem vergangen Monat auf dem eigenen Blog veröffentlichen.

Willst auch du die Eröffnung meiner Options-Positionen per E-Mail erhalten, kannst du dich für den kostenlosen Trade-Newsletter eintragen. In diesem Newsletter erscheinen allerdings nur Short Puts und Covered Calls auf Dividenden-Aktien, da die Earnings-Trades ein höheres Risiko beinhalten.

mfG Chri

Einnahmen Juni 2017

Allgemeines

Weiter geht es mit meinem Einkommen-Post für den Monat Juni. Nach meinem wohl verdienten Urlaub im Mai hatte ich das erste Mal wieder neue Optionspositionen geöffnet. Dies einer von mehreren Gründen warum ich euch heute leider folgendes mitteilen muss: Dieses Monats-Ergebnis ist das schlechteste seit über einem Jahr, das kann ich euch hier an dieser Stelle schon verraten. Die Zahlen kommen etwas weiter unten.

An dieser Stelle möchte ich auch gleich einhaken und etwas dazu schreiben. Es wird immer sehr gute Monate und immer etwas schlechtere Monate geben. Ich möchte dich daran erinnern, dass man nichts erzwingen sollte. Im Endeffekt lebt unser Optionshandel davon, dass wir niemals aufgeben werden. Es werden immer wieder einmal Verluste auftreten, oder einfach Zeiten kommen, wo man keine guten Einstiege findet. Wichtig ist aber dennoch an sich zu glauben. Wie schon gesagt: Verluste werden auftreten, aber langfristig werden immer mehr Gewinner da sein als Verlierer. Verliere nicht den Mut, mache weiter und handle deine Strategie durch, ruhig und konzentriert.

Das aktuelle Volatilitätsniveau ist für meinen Geschmack noch immer viel zu niedrig. Dies ist auch einer der Gründe, warum ich momentan versuche etwas defensiver zu sein. Wenn die Vola einmal wieder rauf geht, kann man sich dann wunderbar schöne Optionstrades aussuchen. :) Nichts desto trotz sind ein paar nette Unternehmen wieder etwas runter gekommen von ihrem Höhenflug. Vielleicht werde ich demnächst wieder bei einem oder mehreren Werten zugreifen, falls ich andere Werte mit Gewinn wieder verkaufen kann. JNJ und MUV2 sind bei mir bis jetzt recht gut gelaufen, aber es könnte noch etwas mehr sein

Versuche nichts zu erzwingen

Was ich noch loswerden wollte: Versuche keine Gewinne zu erzwingen! Meine Juni-Einnahmen sind, wie schon gesagt, auf einem sehr geringen Stand im Vergleich zu den anderen Monaten. Das macht aber nichts. So ist das eben ab und zu. Meine Margin-Anforderung liegt momentan irgendwo zwischen 30 und 40 Prozent. Wenn sich für mich gute Gelegenheiten ergeben bin ich wieder am Start. Aktuell versuche ich eher aktuelle Positionen zu managen und nicht zu viele neue Puts einzugehen.

Am letzten Freitag im Juni hatte ich, gemeinsam mit dem Kapitalisten Martin, noch einen Earnings-Trade auf Nike (NKE) versucht. Dieser ist leider etwas nach hinten los gegangen, da der Kurs nach Eröffnung ziemlich weit nach oben gesprungen ist. Hier sieht man wieder: Auch wenn man sich mit der Thematik auskennt, kann immer etwas passieren. Deshalb rate ich generell Anfängern im Optionshandel vom Earnings-Trade ab. Eine Reparatur des Trades hätte wenig Sinn ergeben. Ich hatte das Gefühl das mein Kapital in anderen Trades besser laufen wird, als mit aller Gewalt zu versuchen den Verlust (mit Optionen auf NKE) auszugleichen.

Bist du noch Anfänger auf dem Gebiet Optionshandel? Für jemand wie dich habe ich eine extra Homepage erstellt, um dir die Grundlagen in kurzen Lektionen zu vermitteln. Stelle auch sicher, dass du dir mein kleines Geschenk an dich nicht entgehen lässt.

Kommen wir nun zu den Zahlen. Wie immer möchte ich darauf hinweisen, dass alle diese Zahlen in Brutto angegeben sind. Ich versteuere meine Einnahmen mit der Steuererklärung.

Dividenden

  • International Business Machines: 150 US-Dollar
  • Target: 300 US-Dollar
  • Johnson & Johnson: 16,80 US-Dollar
  • Prospect Capital: 41,67 US-Dollar

Summe Dividenden in Euro: 453,99 €

Optionshandel

  • ADM 14JUL17 41.0 P – 20,63 €
  • CSCO 30JUN17 31.5 P – 19,68 €
  • DIS 23JUN17 112.0 C – 26,65 €
  • DIS 07JUL17 104.0 P – 37,04 €
  • GIS 21JUL17 57.5 C – 30,59 €
  • GIS 21JUL17 60.0 C – 11,47 €
  • IBM 23JUN17 146.0 P – 45,31 €
  • IBM 14JUL17 146.0 P – 29,48 €
  • NKE 30JUN17 50.5 P – 251,57 €
  • NKE 30JUN17 56.5 C – 451,60 €
  • O 16JUN17 55.0 P – 57,74 €
  • O 21JUL17 55.0 P – 37,56 €
  • PG 07JUL17 90.0 C – 13,40 €
  • PG 14JUL17 89.5 C – 20,98 €
  • TGT 23JUN17 53.0 C – 71,76 €
  • TGT 21JUL17 47.5 P – 18,52 €

Summe Optionsprämien: 97,35 €

Gewinne aus Aktienverkauf: 0 €


Summe Dividenden + Optionsprämien + Aktieverkauf: 551,34 €



16 Trades wurden diesmal geschlossen, davon 2 mit Verlust. Den Earnings-Trade auf Nike habe ich weiter oben schon erwähnt. Martin und ich sammeln im Zuge unserer Earnings-Trades Informationen über diverse Unternehmen. Ihr dürft gespannt sein, was wir da wieder aushecken.

Bei den Target-Calls habe ich einen Verlust realisiert, da sich der Kurs in die Nähe meines Strike-Preis bewegt hat. Ursprünglich wollte ich eigentlich rollen, habe mich aber dann doch dagegen entschieden, weil es die Prämie nicht mehr wert war.

Möchtest du meine Short Put und Covered Call Trades per Email erhalten? Melde dich für meinen kostenlosen Trade-Newsletter an.

Rendite und Besucherzahlen

Meine Rendite auf das eingesparte Kapital beträgt somit 1,1% für diesen Monat. Die Rendite auf den Depotwert von Anfang Juni beträgt ca. 0,8%.

Wie zuletzt schon angekündigt, habe ich mir nun ein neues Smartphone gekauft, easydividend gibt es jetzt auch auf Instagram. Ich werde versuchen öfter mal Fotos von meinem Alltag zu posten.

Da ich den Urlaub in der Dominikanischen Republik schon gezahlt habe, habe ich das Urlaubsgeld dafür verwendet mein Depot etwas aufzustocken. Ich konnte 2000 € in mein Depot einzahlen. Deshalb würde ich trotz meines kleinen Gewinns sagen, dass der Juni durchaus ein erfolgreicher Monat für mein Depot war.

Im Vergleich zum Juni letzten Jahres sehen die Einnahmen hier natürlich sehr mager aus:

  • Einnahmen Juni 2016: 1419,41 €
  • Einnahmen Juni 2017: 551,34 €
  • Steigerung: -868,07 €

Besucherzahlen bleiben aktuell auf einem bestimmten Niveau. Muss mal wieder mehr hilfreiche Artikel raushauen denke ich ;)

Die Seitenaufrufe im Vergleich zum Vormonat lasse ich jetzt mal weg. Man sieht doch in der Grafik wie die Entwicklung ist. :)

Wie war dein Monat? Freue mich auf Kommentare!

mfG Chri

Einnahmen Juni 2016 – Community Edition

money-1005476_1280

Herzlich Willkommen zur nächsten Ausgabe meines Artikels über die Einnahmen der Community-Mitglieder. Ich habe mir wieder die Einkommensbeiträge ausgewählter Blogs angesehen und unten verlinkt. Ziel dieser Artikelserie, welche jeden Monat wieder erscheint, ist es uns immer wieder aufs neue zu motivieren. Es soll hier kein böser Wettbewerb enstehen. Wir sollten uns für unsere erfolgreichen Kollegen lieber freuen, und herausfinden, wie wir selbst genug Einkommen erzielen. Jeder weiß etwas anderes besser, also lasst uns gemeinsam diesen Weg gehen, und voneinander lernen.

Dividenden und Optionseinkommen – Juni 2016

#1) Stalflare… Im Mai habe ich das erste Mal sein Einkommen hier gepostet, und erwähnt, dass dies ein Anwärter auf den ersten Platz sein könnte. Im Juni ist es nun soweit. Stal hat mit dem Optionshandel begonnen. Dies hat sich natürlich auch etwas in seinem Einkommen bemerkbar gemacht. Der größte Teil des Juni-Einkommens kam allerdings von der Ausschüttung eines Bonds. Da dies auch passives Einkommen ist, habe ich beschlossen, dass es hier gezählt werden darf ;). Alles in allem kam hier ein Einkommen von sagenhaften 3706,70 € zusammen.

#2) Dividend Hustler… Eines meiner größten Vorbilder wenn es um das Investieren in Dividenden-Aktien geht. Auch im Juni hat er es wieder geschafft mich ins Staunen zu versetzen. Auch hier wurde ein Meilenstein erreicht. Durch eine einzige Einkommensquelle, welche scheinbar nie endet und von einem Rekord zum nächsten läuft bekam er im Juni $3012,72 heraus.

#3) easydividend… Ich mit dem ewigen dritten Platz ;). Aber wie schon oben erwähnt ist dies kein Wettbewerb. Ich bin glücklich darüber, zwei meiner Ziele im Juni erreicht zu haben. Erstens habe ich es wieder geschafft über meine Mindestgrenze von 600€ im Optionseinkommen zu kommen. Zweitens ist es der dritte Monat im 4-stelligen Bereich. Ich musste keine einzige Option rollen. Bleibt zu hoffen, dass es bis Ende des Jahres so weiter geht. Ich konnte ein Einkommen von 1419,41 € erzielen.

#4) Investment Hunting… Freue mich bekannt zu geben, dass es wieder jemand in diese Liste geschafft hat. Ich verfolge diesen Blog schon seit langem. IH handelt schon lange mit Optionen, hat aber erst vor kurzem wieder begonnen sein Optionseinkommen zum Dividenden-Einkommen hinzu zu zählen. Ich habe lange darauf gewartet. Jetzt lese ich noch interessierter seine Blogeinträge. Die Summe der Dividenden und Optionsgewinne beläuft sich auf $1285,81.

#5) DivHut… Hier wurde wieder eine Steigerung von knappen 43% zum Vorjahr realisiert. Man stelle sich vor, dies könnte über Jahrzehnte aufrecht erhalten bleiben. Wäre super, aber eher unwahrscheinlich :). Auch im Vergleich zum Vormonat ist hier mit $573.95 um die 150 Dollar mehr herausgekommen.

#6) Rente mit Dividende… Auch für Alexander eine Steigerung zum Vorjahr von 33,5%. Sehr gut gemacht! Mein deutscher Kollege konnte im Juni ein Dividenden-Einkommen von 224,46 € realisieren. Noch immer weit vor mir, was die Dividenden angeht. Ich werde mir demnächst all seine Unternehmen ansehen, und überlegen ob ich das ein oder andere auch in mein Depot legen werde.

#7) amber tree leaves… Hier wurde leider noch kein Juni-Einkommen gepostet, ich hab hier auf die Startseite des Blogs verlinkt. ATL reagiert momentan nicht auf meine Facebook-Nachrichten und auch nicht auf meine E-Mails. Hoffe es ist alles in Ordnung.

Zusammenfassung

Zusammen haben wir dieses Mal  10.223,05 € realisiert. Ich unterscheide hier nicht zwischen Dollar und Euro, sondern addiere einfach alle Zahlen. Ein absoluter Rekord-Monat. Stell dir vor wir wären eine große Familie, und beziehen ein passives Einkommen dieser Größe. Jeder von uns hat außerdem noch einen Hauptjob. Diese Familie befindet sich auf der Überholspur und auf einem sehr guten Weg nach oben.   Im Vergleich zum Vormonat wurde das passive Einkommen mit einem Prozentsatz von 98% nahezu verdoppelt!

Uns allen weiterhin viel Erfolg!

Einnahmen Juni 2016

Erbschaftssteuer

Hallo,

Es geht weiter mit meinem Lieblingsbeitrag im Monat, den Einkommensbeitrag für den Monat Juni 2016 :). Nach einem relativ schwachen Mai sind meine Gewinne in den letzten 30 Tagen wieder etwas angestiegen.

Auch der Brexit hat seine Spuren hinterlassen. Bei mir sind dies jedoch positive Spuren. Vor der Abstimmung der Briten habe ich mich mit dem Optionshandel etwas zurückgehalten, da niemand wissen konnte, wie entschieden wird. Umfragen zufolge würden die Engländer nicht aus der EU aussteigen wollen. Tja, da haben sie uns aber schön angeschmiert. Kurzzeitige weltweite Kursverluste im zweistelligen Bereich waren die Folge. Die Volatilität ist auf einen Extremwert angestiegen. Da ich mich 2 Tage vor der Abstimmung noch einmal etwas in die Volatilitätsthematik des Optionshandels eingelesen habe, konnte ich hier trotz diesem Abstimmungsergebnis gute Gewinne erzielen.

Nicht nur der Brexit hat mir im Juni zu einer guten Performance verholfen. Auch der Verkauf eines Teiles meiner Seagate Aktien hat ein bisschen dazu beigetragen. Durch diesen Verkauf habe ich wieder 2200 Dollar frei bekommen. Der Cash-Bestand hat sich um diesen Betrag wieder erhöht. Im Juni kam auch noch das Urlaubsgeld meines Haupt-Jobs herein und ich konnte 2600 € ins Depot einzahlen, was mir zusätzliche Einnahmen in der Zukunft verspricht.

Weiters hatte ich 2 Anteil von Realty Income Corporation im Depot. Ich habe diese nur zum Spaß im vorigen Jahr zu einem relativ günstigen Preis gekauft. Der Preis dieser Aktien ist in den letzten Wochen und Monaten sehr stark angestiegen. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen auch die beiden Anteile zu verkaufen und ich konnte auf mein eingesetztes Kapital knappe 40% Rendite realisieren.

Noch ein kurzer Hinweis zu den nachfolgenden Zahlen: Die angeführten Gewinne sind in Brutto angegeben. Ich versteuere meine Einnahmen mit der nächsten Einkommenssteuererklärung.

Meine Dividendeneinnahmen Juni 2016

  • 15.06.2016 – Realty Income: 0,40 US-Dollar
  • 20.06.2016 – McDonalds: 10,68 US-Dollar

Summe Dividenden in Euro: 9,80 €

Meine Optionsprämien Juni 2016

  • AAPL 24JUN16 94.0 P – 26,42 €
  • BMW 17JUN16 76.0 C – 114,00 €
  • BMW 17JUN16 78.0 C– 108,00 €
  • BMW 24JUN16 76.0 C – 177,00 €
  • BMW 01JUL16 76.0 C – 132,00 €
  • BMW 15JUL16 76.0 C – 18,00 €
  • CAT 20JAN17 75.0 P – 178,77 €
  • DIS 24JUN16 98.0 P – 55,69 €
  • GM 01JUL16 29.0 P – 17,68 €
  • KMI 01JUL16 18.5 C – 16,33 €
  • KO 29JUL16 42.5 P – 30,61 €
  • STX 29JUL16 27.0 C – 20,86 €
  • STX 16DEC16 31.0 P – 150,59 €
  • TGT 01JUL16 67.5 P – 27,44 €
  • VOW3 15JUL16 145.0 C – 26,00 €
  • VXX 29JUL16 16.0 C – 67,41 €
  • VXX 29JUL16 16.5 C – 49,44 €
  • VXX 29JUL16 21.0 C – 38,86 €

Summe Optionsprämien: 1255,10 €

Einnahmen aus Aktienverkauf: 154,51 €


Summe Dividenden + Optionsprämien + Aktienverkäufe: 1419,41 €



Wenn mich nicht alles täuscht ist dies der erste Monat ohne eine rote Zahl bei den Optionsprämien. Könnte meinetwegen so weiter gehen ;). Ich bin sehr froh darüber, dass ich dieses Mal keine Option rollen musste. Es wurden insgesamt 18 Optionen verkauft. Möglicherweise ist dir aufgefallen, dass ich  mehr Calls als Puts verkauft habe. Dies liegt daran, dass ich im Vormonat viele Aktien durch die Ausübung von Puts eingebucht bekommen habe. Leser meines kostenlosen Newsletters über alle neuen Trades wissen, dass es sich bei den Calls um Covered Calls handelt. Vor allem BMW hat mir hier sehr gute Gewinne beschert. Diese Aktien wurden mir noch nicht ausgebucht, deshalb gehe ich davon aus, dass ich in den nächsten Wochen noch ein paar schöne Einnahmen damit generieren kann.

Bezogen auf meine Einlagen in meinem Depot ergibt der oben angeführte Gewinn eine Rendite von 3,6% in 30 Tagen.

Wie schon oben im Text erwähnt konnte ich etwas Kapital freispielen. Zusammen mit den Einnahmen vom Juni ergibt das ein frei gewordenes Kapital von ungefähr 6200 €. Auf den Wechselkurs möchte ich hier jetzt nicht eingehen. Würde ich die aktuelle Rendite auch für den Juli annehmen wären bereits wieder 223 € an Mehr-Einnahmen möglich. Natürlich kann ich diese Rendite nicht erwarten, aber ich wollte hier einfach wieder auf den Zinseszins-Effekt aufmerksam machen. Durch stetige monatlich Einnahmen erhöht sich gezwungenermaßen der zukünftige Cashflow.

Was gibt es noch zu berichten?

Heute möchte ich einmal einen zusätzlichen Punkt einfügen. Dabei geht es um die Besucherzahlen. Als ich den Blog gestartet habe, dachte ich nicht, dass ich so schnell eine so nette Leserschaft bekommen könnte. Hier die Statistiken meines Blogs:

besucherzahlen

Im März habe ich damit begonnen auf dieser Domain an meinen Zielen zu arbeiten. Die Seitenaufrufe und die Besucherzahlen sind seitdem rasant angestiegen. An dieser Stelle möchte ich mich bei jedem einzelnen von euch herzlich bedanken. Ohne jegliches Feedback würde es für mich keinen Sinn ergeben soviel Zeit und Arbeit in die Artikel zu stecken. Also kommentiert bitte fleißig weiter. Dies gibt mir die nötige Motivation um hier noch mehr Arbeit hinein zu stecken. Bei Wünschen, Beschwerden und Anregungen zögert bitte nicht mich einfach zu kontaktieren.

  • Seitenaufrufe im Vergleich zum Vormonat: +53%
  • Besucherzahlen im Vergleich zum Vormonat: +43%

Ich bedanke mich noch einmal recht herzlich und verabschiede mich für den heutigen Tag!

Weiterhin viel Erfolg!

mfG Chri