Beiträge

Einnahmen September 2018 – Community Edition

Herzlich Willkommen zur nächsten Ausgabe meines Artikels über die Einnahmen der Community-Mitglieder. Ich habe mir wieder die Einkommens-Beiträge ausgewählter Blogs angesehen und unten verlinkt. Ziel dieser Artikelserie, welche jeden Monat wieder erscheint, ist es uns immer wieder aufs neue zu motivieren. Es soll hier kein böser Wettbewerb enstehen. Wir sollten uns für unsere erfolgreichen Kollegen lieber freuen, und herausfinden, wie wir selbst genug Einkommen erzielen. Jeder weiß etwas anderes besser, also lasst uns gemeinsam diesen Weg gehen, und voneinander lernen.

Dividenden- und Options-Einkommen September 2018

RangInvestorEinkommenWährungDividendenOptionshandel/Dividende
1Geldchallenge12047
2TheMoneyCommando11412$
3HelloSuckers5999$
4Bergfahrten2528
5Finanzielle-Freiheit-Dividende-Blog2422
6Stalflare2004
7Der Veroptionierer2003
8Freaky Finance1408
9Josef1222
10Domikratie1188
11DivHut988$
12Plutusandme582
13Dividenden-Jäger560$
14divantis526
15Rente mit Dividende480
16Jung in Rente421
17easydividend411
18invest-abc403
19Finanzmixerin274
20Mission-Cashflow253
21Finanzjongleur137
22Sparkojote133CHF
23Der Kapitalist107
24Der Stillhalter98$
25Finanzen mit Plan87
26Finanzielle Freiheit fetzt58
27Cashflow mit Dividende21
28Finanzplantage15
29The Option Seller0$
30Screaming Little Man0$
31Cheesy Finance0
32Dividend Solutions0
33amber tree leaves0

Zusammenfassung

Zusammengefasstes Einkommen der Community-Mitglieder: 47.787 €. Wie immer der Hinweis: Ich unterscheide hier nicht zwischen Euro, Dollar und Schweizer Franken. Ich zähle einfach alle Werte zusammen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass diese Zahlen nicht auf den eigenen Handel projiziert werden dürfen, da jeder eine unterschiedliche Depotgröße aufweist!

Falls du noch an der Seitenlinie stehst, und dir ein zuverlässiger Online-Broker fehlt sieh dir meine Empfehlung dazu an. Nutze auch den beschrieben Gutschein-Code um von geringeren Transaktionskosten zu profitieren. Nur durch meinen Gutschein-Code bekommst du ab dem ersten Trade günstigere Gebühren bei Banx für den Optionshandel.

Willst du auch hier mitmachen? Sende mir einfach eine Nachricht in den Kommentaren, wenn du Optionshandel und Dividende kombinierst, und das nächste Mal auch auf der Liste stehen möchtest.

Für alle weiteren, die heute noch nicht auf der Liste stehen, sich aber trotzdem bei mir gemeldet haben, ein Aufruf: Bitte den Einkommens-Beitrag in der ersten Woche nach dem vergangen Monat auf dem eigenen Blog veröffentlichen.

Für alle deine Fragen steht dir unsere Community sehr gerne in der Telegram-Gruppe zur Verfügung.

mfG Chri

Einnahmen September 2017 – Community Edition

Herzlich Willkommen zur nächsten Ausgabe meines Artikels über die Einnahmen der Community-Mitglieder. Ich habe mir wieder die Einkommens-Beiträge ausgewählter Blogs angesehen und unten verlinkt. Ziel dieser Artikelserie, welche jeden Monat wieder erscheint, ist es uns immer wieder aufs neue zu motivieren. Es soll hier kein böser Wettbewerb enstehen. Wir sollten uns für unsere erfolgreichen Kollegen lieber freuen, und herausfinden, wie wir selbst genug Einkommen erzielen. Jeder weiß etwas anderes besser, also lasst uns gemeinsam diesen Weg gehen, und voneinander lernen.

Dividenden- und Options-Einkommen – September 2017

RangInvestorEinkommenWährungDividendenOptionshandel/Dividende
#1Screaming Little Man2693$
#2ChristianH1801
#3Finanzielle-Freiheit-Dividende-Blog998
#4easydividend938
#5Der Kapitalist667
#6SoBa531
#7invest-abc432
#8CompoundingWealth431
#9Dividend Solutions409
#10amber tree leaves406
#11Dividenden-Jäger396$
#12DaKosi385
#13Rente mit Dividende371
#14Finanzfreunde365
#15Josef362
#16Freaky Finance328
#17Mission-Cashflow314
#18Der Stillhalter292$
#19Stalflare192
#20Finanzjongleur179
#21HelloSuckers164$
#22The Option Seller155$
#23Sparkojote64CHF
#24Finanzen mit Plan59
#25Krümel0
#26Investment Hunting0$
#27DivHut0$
#28Cheesy Finance0
#29EurFI0
#30TheMoneyCommando0$
#31Plutusandme0
#32Bautschi-393
#33Wachstumswerte-2134
#34Geldchallenge-3596

Zusammenfassung

Zusammengefasstes Einkommen der Community-Mitglieder: 6.809€. Wie immer der Hinweis: Ich unterscheide hier nicht zwischen Euro und Dollar. Ich zähle einfach alle Werte zusammen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass diese Zahlen nicht auf den eigenen Handel projiziert werden dürfen, da jeder eine unterschiedliche Depotgröße aufweist!

Falls du noch an der Seitenlinie stehst, und dir ein zuverlässiger Online-Broker fehlt sieh dir meine Empfehlung dazu an. Nutze auch den beschrieben Gutschein-Code um von geringeren Transaktionskosten zu profitieren. Nur durch meinen Gutschein-Code bekommst du ab dem ersten Trade günstigere Gebühren bei Banx für den Optionshandel.

Willst du auch hier mitmachen? Sende mir einfach eine Nachricht in den Kommentaren, wenn du Optionshandel und Dividende kombinierst, und das nächste Mal auch auf der Liste stehen möchtest.

Für alle weiteren, die heute noch nicht auf der Liste stehen, sich aber trotzdem bei mir gemeldet haben, ein Aufruf: Bitte den Einkommens-Beitrag in der ersten Woche nach dem vergangen Monat auf dem eigenen Blog veröffentlichen.

Willst auch du die Eröffnung meiner Options-Positionen per E-Mail erhalten, kannst du dich für den kostenlosen Trade-Newsletter eintragen. In diesem Newsletter erscheinen allerdings nur Short Puts und Covered Calls auf Dividenden-Aktien, da die Earnings-Trades ein höheres Risiko beinhalten.

mfG Chri

 

Einnahmen September 2017

Erbschaftssteuer

Wieder ist ein Monat vorbei. Hier kommt das Ergebnis vom September 2017.

Neuigkeiten

Gestern hat sich mein Körper dafür entschieden etwas kränklich zu werden. Ich hoffe ich werde bald wieder fit, um weiter an meinen Zielen zu arbeiten. Vor allem bei der Wohnung möchte ich schnell voran kommen. Auch sollte ich vor dem Urlaub wieder fit werden.

Ende Oktober ist ja wieder ein Trip geplant, diesmal nach Indonesien. In den letzten Tagen und Wochen gab es viele Meldungen zu Vulkanausbrüchen und eventuell bevorstehende Eruptionen rund um Java und Bali. In unmittelbarer Nähe des Vulkans auf Bali wurden um die 100.000 Menschen evakuiert. Ich hoffe, dass wir trotzdem hin fliegen können. Naja, ich kann eh nichts tun, außer abwarten.

Der Markt will einfach nicht runter kommen

Der September war eher ruhig für meinen Handel. Ich habe nicht viel gehandelt. Der VIX-Stand befindet sich schon wieder unter 10, grässlich niedrige Volatilität. Zu viele neue Positionen möchte ich aus diesem Grund auch nicht eröffnen. Der Aktienmarkt befindet sich am Allzeit-Hoch. Für mich als Dividenden-Investor über den Optionshandel keine ideale Marktsituation. Ich versuche das beste daraus zu machen.

Diesen Monat wurde wieder die Dividende von Target und IBM ausbezahlt. Alle 3 Monate stellen für mich deshalb eine richtige Freude dar. :) Kohle fürs Nichts tun, so lässts sich leben. Leider ist das Depot noch etwas zu klein, um davon leben zu können, aber das wird schon.

Wie schon öfter mal erwähnt werde ich demnächst aber auch noch etwas Geld aus dem Depot entnehmen um mein Einkommen weiter zu streuen und die Steuer für das Jahr 2016 will auch noch bezahlt werden.

Zwischenzeitlich beschäftige ich mich weiterhin etwas mit der Markttechnik, um ein besseres Verständnis für den Markt zu erlangen. Im Endeffekt möchte ich stetig ein besserer Investor werden und mein Kapital sicherer anlegen. Soll heißen: Ich versuche in der Zukunft bessere Einstiege für die Short Puts zu bekommen. Wenn ich rollen kann, werde ich rollen, es sollte aber nicht zur Gewohnheit werden, und ich möchte nicht rollen müssen.

 

Kommen wir nun zu den Zahlen. Wie immer der Hinweis, dass alle Zahlen in Brutto angegeben sind, ich versteuere meine Einnahmen einmal im Jahr mit der Steuererklärung.

Dividenden

  • International Business Machines: 150,00 US-Dollar
  • Target: 310,00 US-Dollar
  • Prospect Capital: 41,66 US-Dollar

Summe Dividenden in Euro: 419,72 €

Optionshandel

  • CSCO 13OCT17 31.5 P – 11,72 €
  • DIS 13OCT17 95.0 P – 45,12 €
  • DIS 13OCT17 96.0 P – 36,68 €
  • DIS 15DEC17 110.0 C – 76,52 €
  • EXPE 15SEP17 125.0 P – 15,07 €
  • EXPE 15SEP17 135.0 P – 53,48 €
  • GIS 20OCT17 57.5 C – 40,36 €
  • IBM 20OCT17 135.0 P – 54,38 €
  • MCD 06OCT17 150.0 P – 10,00 €
  • MDT 20OCT17 79.0 P – 126,59 €
  • MSFT 22SEP17 65.0 P – 25,32 €
  • MSFT 22SEP17 70.0 P – 52,71 €
  • O 20OCT17 55.0 P – 33,46 €
  • SBUX 13OCT17 53.0 P – 33,46 €
  • STX 15DEC17 33.0 P – 93,68 €
  • T 06OCT17 37.0 P – 17,58 €
  • T 20OCT17 37.0 C – 38,26 €

Summe Optionsprämien: 430,43 €

Gewinne aus Aktienverkauf: 87,96 €


Summe Dividenden + Optionsprämien + Aktienverkauf: 938,01 €



Dieses Mal wurden 17 Positionen geschlossen, davon 3 mit Verlust. Die roten Zahlen bei (MSFT) und (EXPE) waren rein die Absicherungen, also die Long Puts zu meinen Short Puts, um die Margin zu drücken. Einziger Verlust den ich im September also realisiert habe ist die geschlossene Option auf Medtronic (MDT). Diesen Verlust habe ich hingenommen, da ich glaube, dass es eventuell noch einen besseren Einstieg weiter unten geben könnte. Aber man weiß es immer erst später. Aktuell beobachte ich die Aktie einfach weiter.

Merkst du was gerade passiert? Bis jetzt bin ich immer davon ausgegangen, dass niemand sagen kann wohin sich eine Aktie in den nächsten Minuten, Stunden, Tage, Wochen und Jahre hinbewegen wird. Davon bin ich auch noch immer total überzeugt. Allerdings habe ich in den letzten Wochen viele Charts überprüft, und bin zum Schluss gekommen, dass ein zweiter Blick darauf eventuell trotzdem einen Mehrwert für meine Vorgehensweise bieten kann.

Viele Aktien wurden mir eingebucht, da ich in einen Abwärtstrend den Put hinein geschrieben habe. Verstehe mich nicht falsch, ich bin immer glücklich mit dem Preis meiner Aktien gewesen. Aber in vielen Fällen hätte ich einen besseren Preis bekommen können, wenn ich ein paar Tage abgewartet hätte den Put zu schreiben. Es wird noch dauern bis ich die Charttechnik besser verstehe, aber ich bleibe an der Analyse meiner Optionen dran.

Vorjahres-Vergleich und Besucherzahlen

Dieses Mal habe ich nichts eingezahlt sondern etwas entnommen. Im September habe ich 1000 Euro aus dem Depot entnommen, das heißt für den Oktober bleiben mir 62 Euro weniger zum Handeln zur Verfügung.

Im Vergleich zum letzten Jahr sieht das Ergebnis wie folgt aus:

  • Einnahmen August 2016: 712,18 €
  • Einnahmen August 2017:  938,01 €
  • Steigerung: +225.83 €

Vor einem Jahr um diese Zeit hatte ich gerade meinen Hawaii-Urlaub hinter mir. So schnell vergeht die Zeit. Der Oktober hat schon wieder begonnen und bald ist wieder der Advent da.

Besucherzahlen:

Die Aufrufe fallen leicht. Wissen wir schon. Keine weiteren Vorkommnisse ;) .

 

Bist du noch Anfänger auf dem Gebiet Optionshandel? Für jemand wie dich habe ich eine extra Homepage erstellt, um dir die Grundlagen in kurzen Lektionen zu vermitteln. Stelle auch sicher, dass du dir mein kleines Geschenk an dich nicht entgehen lässt.

Im Forum wurde eine interessante Diskussion gestartet. Es geht darum wie wir gemeinsam eine Strategie automatisieren können. Ein Tool soll geschaffen werden, welches uns bei unserem Handel unterstützt. Ich würde mich freuen, wenn du dich an der Diskussion mit deinen Gedanken beteiligen würdest.

mfG Chri

Einnahmen September 2016 – Community Edition

money-1005476_1280

Herzlich Willkommen zur nächsten Ausgabe meines Artikels über die Einnahmen der Community-Mitglieder. Ich habe mir wieder die Einkommensbeiträge ausgewählter Blogs angesehen und unten verlinkt. Ziel dieser Artikelserie, welche jeden Monat wieder erscheint, ist es uns immer wieder aufs neue zu motivieren. Es soll hier kein böser Wettbewerb enstehen. Wir sollten uns für unsere erfolgreichen Kollegen lieber freuen, und herausfinden, wie wir selbst genug Einkommen erzielen. Jeder weiß etwas anderes besser, also lasst uns gemeinsam diesen Weg gehen, und voneinander lernen.

Dividenden und Optionseinkommen – September 2016

#1) Dividend Hustler… Tyler wieder mal auf dem ersten Platz. Leider wird es für lange Zeit das letzte mal sein, dass er hier auf den ersten Platz kommt. Grund für diese Annahme ist, weil der Dividend Hustler einen Großteil seines Portfolios liquidiert hat. Er möchte sein Vermögen in Immobilien investieren, wird aber weiterhin Dividenden-Aktien kaufen. Im September seiner würdig: Sein bis dato höchstes passives Einkommen von $3345,18.

#2) Investment Hunting… Kleine Umstrukturierung bei Nathan. Er hat viel von seinem Dividenden-Portfolio liquidiert um wieder vermehrt in den Optionshandel einsteigen zu können. Anscheinend zahlt sich das aus. Sein kombiniertes Einkommen diesen Monat: $ 1656.

#3) Stalflare… Stal wird immer sicherer was den Optionshandel anbelangt. Das freut mich natürlich für ihn. Man sieht es auch in seinem September Einkommen. Stal konnte eine hübsche Summe von 1627 € erwirtschaften.

#4) easydividend… Mein eigenes Einkommen ist etwas zurückgegangen, weil ich Anfang September noch im Urlaub war. Im Urlaub hatte keine Zeit und ehrlich gesagt auch keinen Bock mich richtig um den Optionshandel zu kümmern. Ich hatte zwar einmal kurz reingesehen, aber das war es dann auch. Mein Einkommen für den September: 712,80 €

#5) DivHut… DivHut konnte auch dieses Mal sein Ergebnis im Vergleich zum vorigen Jahr um 31 Prozent steigern. Die soliden Dividendenzahlungen, dieses Mal $584.07, summieren sich natürlich auf.

#6) Rente mit Dividende… Alexanders Dividenden-Einkommen für den vergangenen Monat: 255,92 €. Er macht seine Aktien-Auswahl ziemlich gut. Ich sollte mir öfter seine Dividenden-Titel ansehen, um ein paar Ideen für mich selbst zu bekommen.

#7) amber tree leaves… ATL konnte nach seinem kurzfristigen Verlust im Vormonat wieder Fahrt aufnehmen. Sein September-Einkommen wird gebildet aus einerseits dem Optionshandel und auf der anderen Seite einer Dividenden-Ausschüttung. Zusammengezählt ergibt das 252,04 €.

#8) Der Stillhalter… Michael ist neu in unserer Liste. Da ich in letzter Zeit viel Kontakt mit ihm habe, habe ich mich auch dafür entschieden ihn in diese Liste aufzunehmen. Ich bin mir sicher, dass er einmal zu den ganz großen dieser Szene gehören wird. September-Einkommen: $97. Weiter so!

Zusammenfassung

Möchtest auch du diese Ergebnisse erzielen kannst du hier ein Depot eröffnen!

Zusammen konnten wir dieses Mal 8.530,01 € erwirtschaften. Wie immer der Hinweis: Ich unterscheide hier nicht zwischen Euro und Dollar. Ich zähle einfach alle Werte zusammen. Ich muss schon sagen, dass dies eine Menge Geld ist, die wir hier Monat für Monat aus dem weltweiten Aktienmarkt herausziehen. Respekt an euch alle. Die Liquidierung von Dividend Hustler’s Aktienbestand wird in Zukunft etwas Performance kosten, jedoch werden wir anderen dafür umso härter am gemeinsamen Einkommen arbeiten denke ich ;).

Ich wünsche allen weiterhin viel Erfolg!

mfG Chri

Einnahmen September 2016

Erbschaftssteuer

Wieder ist ein Monat vorbei. Hier kommt die Einkommensübersicht meiner Erträge im September.

Allgemeines

Am 10ten September bin ich von meinem Hawaii-Urlaub zurückgekommen. Der erste Handelstag war für mich dieses Mal der 12te September. Dies ist einer der Gründe, weshalb ich dieses Mal ein Ergebnis erzielt habe, dass schlechter ausgefallen ist, als das was ich normal gewohnt bin. Im Vormonat habe ich auch mitgeteilt, dass ich vermehrt Optionen durch andere Strategien handle, um mehr Erfahrungen zu sammeln. Durch diese Vorgehensweise musste ich leider sogar eine Option rollen.

Durch das Rollen realisiere ich natürlich einen kurzfristigen Verlust. Das ist zwar schade, aber immerhin besser als ein höheres Risiko einzugehen. In den nächsten Wochen und Monaten sollte ich den Verlust wieder ausgleichen können.

Trotz dieses Verlustes und der Tatsache, dass ich dieses Mal weniger Zeit zum handeln hatte war es möglich meine Ziele für 2016 aufrecht zu erhalten.

Wie sieht es mit meinen Positionen aus?

Durch einen Put auf Omega Healthcare Investors wurden mir wieder 100 Aktien zu insgesamt 3500 Euro eingebucht. Aktuell habe ich nicht vor einen Covered Call darauf zu verkaufen. Wenn die Aktie auf über 40 steigt, überlege ich mir dies allerdings noch einmal.

Mein Aktienbestand von BMW bleibt mit zweihundert Stück unverändert. Ich verkaufe weiterhin fleißig Covered Calls darauf wenn es mir möglich ist.

Ich verkaufe auch weiterhin Covered Calls auf Kinder Morgan. Der Kurs ist bereits weit über meinen Strike gestiegen. Ich gehe also davon aus, dass mir meine 200 Anteil bald ausgebucht werden. Sinkt der Wert der Option aber noch gegen Ende der Laufzeit werde ich eventuell wieder einen kleinen Gewinn realisieren und die nächsten Calls darauf verkaufen.

Im August wurden mir 100 Aktien von Walt Disney eingebucht. Hier habe ich bisher noch keinen Call verkauft, da es die Prämie nicht wert war. Hier warte ich einfach und sitze das ganze aus. Bin ein großer Fan von Disney und sehr glücklich mit diesem Bestand.

Diesen Freitag ist ein Put auf General Electric im Geld abgelaufen. Mein Strike lag bei 31. Ich habe also 100 Aktien von General Electric zum Preis von 3100 Euro gekauft. Ab Montag werde ich Covered Calls darauf verkaufen, wenn es genug Prämie gibt.

Soeben habe ich die Meldung gelesen, dass McDonalds die Dividende wieder erhöht. Dies ist das 40ste Jahr in Folge und die Erhöhung beträgt ca. 6%. Sind zwar Peanuts, aber dies ist eben komplett passives Einkommen, wofür ich keinen Finger rühren muss. Meine Dividendenrendite auf diese Position erhöht sich somit auf 3,84 % pro Jahr.

Kommen wir nun zu den Zahlen. Wie immer möchte ich hier darauf hinweisen, dass diese Einnahmen in Brutto angegeben sind. Ich versteuere diese Einnahmen am Jahresende mit der Steuererklärung.

Meine Dividendeneinnahmen September 2016

  • 16.09.2016 – McDonalds: 10,68 US-Dollar

Summe Dividenden in Euro: 9,57 €

Meine Optionsprämien September 2016

AXP 16SEP16 65.0 P – 75,48 €
BAS 14OCT16 68.0 P – 21,00 €
BMW 16SEP16 80.0 C – 93,00 €
BMW 30SEP16 82.0 C – 63,00 €
BMW 21OCT16 78.0 C – 187,00 €
GIS 21OCT16 62.5 P – 28,60 €
KMI 16SEP16 21.0 C – 37,33 €
KO 14OCT16 42.0 P – 42,90 €
MCD 23SEP16 115.0 P – 75,65 €
TGT 23SEP16 69.5 P – 27,78 €
WYNN 28OCT16 99.5 P – 87,10 €
WYNN 28OCT16 105.0 C – 257,75 €
WYNN 16DEC16 115.0 C – 222,14 €

Summe Optionsprämien: 703,23 €

Einnahmen aus Aktienverkauf: 0 €


Summe Dividenden + Optionsprämien + Aktienverkäufe: 712,80 €



Wenn auch du diese Ergebnisse erzielen möchtest, kannst du hier ein Depot eröffnen!

Dieses Mal wurden 13 Optionen verkauft. Den Call auf WYNN musste ich rollen, da sich der Kurs gefährlich nahe an meinen Strike herangeschlichen hat. Zur Erinnerung: Beim nackten Call haben wir unbegrenztes Verlustpotential, da die Aktie theoretisch unendlich steigen kann. Steigt sie über den Strike-Preis muss ich sie teuer kaufen und zum Strike billiger verkaufen. Ein schlechtes Geschäft.

Obwohl der Urlaub extrem teuer war hatte ich danach noch etwas Geld auf dem Gehaltskonto. Wie das passieren konnte weiß ich auch nicht so genau ;) . Jedenfalls konnte ich weitere 1300 € aufs Depot einsparen. Gemeinsam mit den aktuellen Einnahmen habe ich also für nächsten Monat wieder 2000 € mehr mit denen ich weiteres Einkommen erzeugen kann.

Besucherzahlen

Durch die 3-wöchige Pause haben die Seitenaufrufe etwas gelitten. Seit ich aber wieder laufend Beiträge schreibe, sehen die Zahlen schon wieder etwas besser aus. Im Vergleich zum August habe ich weniger Seitenaufrufe erzielt. Interessant ist allerdings dass die Besucherzahlen angestiegen sind. Ich hoffe also, dass hier ein paar Neulinge dabei sind, die hier in Zukunft öfter vorbei kommen.

besucherzahlensept

Seitenaufrufe im Vergleich zum Vormonat: -11%
Besucherzahlen im Vergleich zum Vormonat: +5%

Ich bedanke mich fürs Lesen und wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!

mfG Chri