Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #2264

    Bautschi
    Teilnehmer

    Hallo zusamm7en,

    ich habe dazu 2 Fragen:

    – Meine Strategie besteht aus dem Auswählen von Aktientiteln, die ich auch langfristig halten würde, auf welche ich dann Short Puts verkaufe. Wieso soll ich hier eigentlich durch die o.a. Regel eine Absicherung (außer Crash) eingehen, wenn ich die Aktien sowieso im Depot halten würde bzw. Calls darauf schreiben könnte?

    – Schliessen der Position in der TWS
    Wie schließe ich die Position dann in der TWS, wenn die 100 % erreicht sind? Schreibe ich hier einfach eine Kaufoption beim doppelten Wert auf die ursprüngliche Position (BUY / LMT / GTC) oder kann ich dies direkt bei der ursprünglichen Verkaufsoption machen?

    Danke

    VG Manuel

    #2265

    ChristianH
    Teilnehmer

    Moin Bautschi,

    zu 1) wenn du die Aktie weiterhin haben willst, brauchst du dich natürlich nicht an diese Regal zu halten. Sonst würdest du logischerweise auch nie ausgelöst werden😉

    Man hält sich an die Regel, wenn man nicht ausgeübt werden will, also rein nur Optionen handeln will.

    zu 2) gehe auf die ursprüngliche Position die du verkauft hast einfach auf Kaufen und kauf sie zurück. Entweder zum aktuellen Preis oder halt mit einem Limitpreis.

    Gruß Chris

    #2268

    Bautschi
    Teilnehmer

    Hallo Chris,

    danke für deine Antwort.

    VG Bautschi

    #2277

    Chri
    Keymaster

    Hallo Leute,

    niemand muss sich an diese Regeln halten.
    Dies ist einfach eine Möglichkeit unter vielen!

    Wichtig ist, dass man sich an die eigenen Regeln hält. Es hilft nichts, wenn man sich an die 200 Prozent-Regel hält, und damit nicht glücklich wird, weil man dauernd sieht, dass der Basiswert dann später dreht. Der Preis der Option kann sich locker mal verdoppeln, obwohl sich der Basispreis nicht mal ansatzweise zum schlechteren verändert hat.

    Wie gesagt: setze eigenen Regeln auf, aber halte dich dran! Genauso so wenig hilft es, wenn du sagst, bei einer Verdoppelung des Deltas werde ich rollen und dann rolle ich doch nicht, weil es mir gerade nicht rein passt.

    Einfach an die eigenen Regeln halten und alles ist gut ;)

    mfG Chri

    #2285

    Bautschi
    Teilnehmer

    Hallo Chri,

    da hast du wohl vollkommen recht. Mittlerweile habe ich für mich meine Regeln festgelegt und mir vorgenommen diese dann auch einzuhalten. Ansonsten braucht es ja keine Regeln ;-)

    VG Manuel

    #2529

    mOCo
    Teilnehmer

    Hallo,

    man kann in der TWS auch für jede Klasse auch einstellen, ob man bereits beim Eröffnen des Trades gleichzeitig und automatisch eine Limit-Targetorder mit erstellen lässt.

    Viele Grüße
    mOCo

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.