Schlagwörter: , ,

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #3439

    wedge
    Teilnehmer

    Hallo,

    vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich möchte gern einen Monitor sauber in der Steuer abbilden. Ich nutze ihn 40% beruflich, 40% für meinen selbstständige Arbeit (Kleingewerbe) und 20% privat.

    Gesamtkosten Brutto waren 951,75€, wenn ich jetzt 40% davon nehme bin ich ja unter den 410€. Kann ich den dann jeweils als Arbeitsmittel (Werbungskosten) und als Betriebsausgaben (Kleingewerbe) sofort in 2017 abschreiben? Oder muss ich den tatsächlich 7 Jahre abschreiben?

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.