Ansicht von 13 Beiträgen - 16 bis 28 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #3088

    Elmar
    Teilnehmer

    So, ganz kurzes Update:

    Ich musste mir in der letzten Woche eingestehen, dass mein bisheriges Vorgehen nicht zum Erfolg führen wird und habe das Projekt in seiner derzeitigen Form für gescheitert erklärt. Die Wurzel allen Übels liegt darin begründet, dass ich bislang versucht habe, die ActivityStatements als CSV Datei zu importieren. Hier muss man leider feststellen, dass Interactive Brokers an dieser Stelle – vorsichtig ausgedrückt – nicht sehr gut programmiert hat. Sobald man etwas kompliziertere Sachen vorhat, ist dies nicht mehr der richtige Weg.

    Aber keine Sorge, damit steht das Projekt nicht auf der Kippe! Glücklicherweise stellt IB die ActivityStatements auch als XML zur Verfügung und noch dazu mit wesentlich detaillierteren Informationen, wie ich festgestellt habe. Wäre ich Programmierer und kein Steuerberater, wäre ich diesen Weg sicherlich von Anfang an eingeschlagen. ;-)

    Die ersten Versuche in dieser Richtung sind sehr vielversprechend. Leider muss ich hierdurch viele meiner Berechnungen anpassen (kann aber auch auf viele weitere verzichten) und Freizeit ist immer noch Mangelware. Aber ich bin guter Dinge, dass das in den nächsten Wochen was wird!

    #3295

    powwow
    Teilnehmer

    Hi Elmar,

    wie läuft es denn mit deinem neuen Lösungsansatz? Kannst du schon Auskunft geben, ob und falls ja wann du eine erste Version zur Verfügung stellen kannst?

    Gruß pw

    #3333

    Elmar
    Teilnehmer

    Hallo pw,
    ich habe leider aktuell absolut keine Zeit, an dem Tool weiterzuarbeiten. Grundsätzlich bin ich zuversichtlich gestimmt, was das Tool angeht, aber ich benötige einfach erst wieder ein bisschen Luft auf der Arbeit, um weitermachen zu können.
    Es frustriert mich selbst, dass die diesjährige Abgabefrist immer näher rückt und ich nicht fertig werde, aber ich kann es nicht ändern.. ich versuche es irgendwie noch hinzubiegen.
    Es wird etwas kommen von meiner Seite, da stehe ich zu meinem Wort! Aber ich kann keine Garantie über den Zeitpunkt abgeben.

    #3415

    Elmar
    Teilnehmer

    Hallo liebe Leute,
    es ist dieses Jahr wie verhext und die Krankheitswelle auf der Arbeit will einfach nicht abreißen. Mir fehlt jegliche Zeit am Tool zu arbeiten und es ist bereits jetzt absehbar, dass ich vor Anfang Juli kaum dazu kommen werde, das Projekt voranzutreiben.

    Das nur als Vorwarnung. Wer seine Steuererklärung pünktlich bis Ende Mai abgeben möchte, der sollte also nicht auf mich warten. Oder ihr beantragt (genau wie ich für meine eigene Erklärung bereits gemacht habe) eine Fristverlängerung. Bis Ende September wird diese in der Regel problemlos genehmigt.

    #3478

    Josef
    Teilnehmer

    Hi Elmar. Ich bin gerade dabei ein Tool zu programmieren, welches IB und Degiro Transaktionen verarbeiten kann.
    halten würde ich mich an DividendenJägers Vorgang (Cash Fund Report) und an deine Erläuterungen. Wobei ich es eben für meine Zwecke programmiere und dementsprechend nicht zwingend alles abbilde was es da so gibt.
    Sorry, dass ich dir dazwischen grätsche, aber ich brauch das Tool sowieso für meine Zwecke…

    Eventuell kann man aber auch gemeinsam an etwas Großem arbeiten. Wer weis :-)

    #3733

    Rolf
    Teilnehmer

    Hallo Elmar, hi Josef,
    seit ihr noch an dem Thema dran?

    Ich habe die letzten Tage hier viel gelesen und versuche mich auch in das Thema einzuarbeiten.
    Mein IB Konto führe ich in EUR und meine Positionen verteilen sich auf Aktien, Optionen und Cash in vier Währungen – daher ignoriere ich erst mal das Thema Währungsanschaffung, denn ich habe die letzten Tage schon mehr graue Haare bekommen.

    Seit zwei Tagen habe ich mich mit der G und V für die Optionen beschäftigt und es passte hinten und vorne nicht zusammen.
    Sollte noch jemand auf Probleme stoßen, weise ich darauf hin, dass es ganz wichtig ist, die Kosten und Verluste auch wieder vom Gewinn abzuziehen. Hier ein ganz einfaches reales Beispiel:

    reportdate  quantity  tradeprice        symbol           cur  buysell  O/C  netcash    cost     fifopnlrealized   gewinn  verlust 
    2018-05-29    -1        0,53        P CBK  JUL 18   900  EUR  SELL     O      51,9     -51,9           0           51,9      0
    2018-06-12    1         0,2         P CBK  JUL 18   900  EUR  BUY      C     -21,1      51,9        30,8          -21,1      0
    2018-06-22    -1        0,44        P CBK  AUG 18   850  EUR  SELL     O      42,9     -42,9           0           42,9      0
    2018-08-17    1         0,48        P CBK  AUG 18   850  EUR  BUY      C     -49,1      42,9        -6,2          -42,9     -6,2
    

    Die Daten kommen aus dem Trades Statement von IB und die Spalten gewinn und verlust entsprechen dann den Werten für die KAP Zeilen 15 und 17. Die beiden Spalten stimmen so mit den Werten im IB Report “Realized & Unrealized Performance Summary” überein.

    Ansonsten ist mir noch aufgefallen, dass IB die Optionsverkäufe erst mein Schließen als realisiert berechnet.
    Als nächstes möchte ich mir in USD gehandelte Optionen anschauen.

    Drückt mir / uns die Daumen…. :-)

    #3734

    Josef
    Teilnehmer

    Hi Rolf.
    Ich bin noch dran. Die nächsten Tage wird die Seite mit dem Tool online kommen. Anfangs auf jeden Fall kostenlos. Ob es je eine Bezahlversion geben wird, weiß ich noch nicht. Ich werde das hier nochmal gesondert bekannt geben.

    #3735

    Josef
    Teilnehmer

    Hallo Rolf,
    Mein Tool wird die nächsten Tage online geben. Ich gebe das hier nochmal bekannt.
    Gruß Josef

    #3736

    Rolf
    Teilnehmer

    Hallo Josef,

    das ist toll und ich bin schon gespannt.
    Ich habe mir die Daten 3 – 4 Tage angeschaut und eine zuverlässige kommerzielle Lösung stelle ich mir schon aufwendig vor.
    Sobald das Tool verfügbar ist, werde ich es gerne testen.

    Bis dahin versuche ich es weiter, da ich die Daten sowieso in eine Datenbank laden wollte.

    Viele Grüße
    Rolf

    #3835

    Josef
    Teilnehmer

    Hallo,

    Darf ich vorstellen: KAPCalc
    Es soll bei der Berechnung der steuerlich relevanten Kapitalerträge behilflich sein.
    URL: //jodekadev.de/index.php

    Hinweis:
    Die Webseite schaut hässlich aus, das Tool hässlicher. Hab versucht auf die Schnelle was hochzuziehen. Naja das Ergebnis ist so lala^^

    Warnung:
    Das Tool wird auf eigene Verantwortung benutzt. Ich habe es für meine Zwecke gecodet. Da ich kein Steuerberater bin und mein Wissen auch nicht mit einem Steuerberater abgestimmt habe, kann dies auch nur als Unterstützung verstanden werden. Jeder ist selbst angehalten, seine Kapitalerträge rechtskonform zu berechnen. Das Tool kann eine Steuerberatung nicht ersetzen!

    Warnung2:
    Bitte beachtet die Hinweise auf der Seite zu den fehlenden Funktionen bzw. den vorhandenen Funktionen. je nach Art und Weise eures Handelns kann es sein, dass das Tool euren handel nicht korrekt abbilden kann.

    Was gibt es noch zu sagen:
    Gerne darf getestet werden und im Bereich “Diskussion” bzw. “Issue Tracker” ein Bugreport aufgemacht werden. Sofern es sich um Fehler in der Berechnungslogik handelt, wären die betroffenen Zeilen aus dem Report nicht schlecht. Diese bitte nur hochladen, wenn es euch egal ist, ob andere eure Trades sehen können. Ansonsten könnt ihr dies auch per E-Mail senden.

    Bitte die Hinweise im Artikel beachten.

    Leider kam die Entwicklung des Tools die letzten Wochen aufgrund der Website zu kurz. Ich hoffe, ich komme jetzt wieder mehr dazu. Es gibt noch viel zu tun…

    #3836

    Josef
    Teilnehmer

    @rolf
    eine komerzielle Lösung wird es hierzu nicht geben denke ich. Zumindest nicht von mir. Die Haftungsrisiken sind unkalkulierbar. Bei einer Schenkung habe ich quasi 0 Haftung (mit Ausnahme von körperlichen Schäden, die lassen sich nach deutschem Recht wohl auch bei Freeware nicht wegdiskutieren). Jeder ist selbst für seine Steuer verantwortlich.

    #3911

    Josef
    Teilnehmer
    #4458

    mOCo
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich weiß, der Thread ist über ein Jahr alt und mein Anliegen ist auch etwas off-topic – aber ich bin auf der Suche nach dem TE Elmar Feuerborn. Ich hatte Anfang des Jahres mal Email-Kontakt zu ihm, aber die Adresse bzw. Webseite scheint es nicht mehr zu geben.
    Weiß vielleicht jemand, was aus ihm geworden ist oder wie ich ihn erreichen kann?

Ansicht von 13 Beiträgen - 16 bis 28 (von insgesamt 28)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.