Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #2785

    Bautschi
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich habe vor kurzem einen Beitrag gelesen, dass Kredite um 1000 Euro vergeben werden und der Kreditnehmer nur 970 Euro zurückzahlen muss.

    Ich denke aktuell darüber nach meinen Optionshandel zu pushen und hier eventuell einen Kredit von 10-30 Tsd. Euro dafür aufzunehmen. Die besten Angebote, die ich gefunden habe, waren hier bei ca. 3% p.a.!

    Was haltet ihr grundsätzlich von der Idee?
    Kennt ihr Möglichkeiten “billiger” Geld zu bekommen?

    Ich bin gespannt auf euer Feedback.

    Danke

    VG Manuel

    #2794

    Elmar
    Teilnehmer

    Hallo Manuel,

    ich persönlich halte nicht viel davon, riskante Anlageformen auf Kredit zu finanzieren. Bei vermieteten Immobilien ist das sinnvoll, beim Optionshandel steigerst Du damit dein finanzielles Risiko um ein vielfaches.

    Ich weiß, dass die Vorstellung verlockend ist. Kredit für 3% bei Investitionen, die 10% und mehr pro Jahr versprechen. Klingt wie ein Selbstläufer. Warte auf die nächste Krise, in der du ein bisschen zu hoch investiert bist und das schöne Luftschloss stürzt in sich zusammen.

    Ich kenne deine persönliche Situation nicht, aber langfristig ist es m.E. viel erfolgversprechender sein Konsumverhalten zu hinterfragen. Jeder Euro, den Du pro Monat mehr von deinem Einkommen sparst, kann erfolgreich an der Börse angelegt werden.
    Ja, das dauert länger. Aber das ist der Weg um langfristig erfolgreich zu werden.

    Soviel meine Gedanken dazu :)
    Elmar

    #2795

    Bautschi
    Teilnehmer

    Hallo Elmar,

    danke für deinen Kommentar und deine Gedanken zu meiner Frage.

    Meine Situation sieht so aus, dass ich eine Immobilie habe, die vermietet ist, Dividenden “sammle” und seit einigen Monaten Optionen handle. Privat habe ich eine Frau und 2 kleine Kinder und wir wohnen in einem netten Haus.

    Mit dem Konsumverhalten gebe ich dir vollkommen recht. Ich staune immer darüber, wenn ich dann mal in einem Shopping Center bin (kommt sehr selten vor, da ich es nicht mag), für was die Leute ihr Geld ausgeben oder wenn ich mit meinem zum Glück Firmenwagen unterwegs bin und die vielen teuren Autos sehe.

    Ich möchte einfach schneller finanziell frei sein, daher meine Überlegung.

    VG Manuel

    #2801

    Chri
    Keymaster

    Hallo Manuel,

    Ich kann deine Gedanken absolut nachvollziehen.
    Ich selbst habe es in der Vergangenheit so gemacht, dass ich mir für den Handel etwas Geld von meinem Bruder geborgt habe, welches ich ihm monatlich zurück zahle. Funktioniert bis jetzt ganz gut.
    Ich würde niemanden dazu raten, ich selbst jedoch würde es wieder tun.

    mfG Chri

    #2809

    Bautschi
    Teilnehmer

    Hallo Chri,

    danke auch für deine Antwort.

    Ich bin zurzeit so in der einer Veränderungsphase.
    Ich kündige morgen meinen Job (habe aber auch schon einen neuen – leider noch nicht finanziell frei ;-))

    Ich bin am Überlegen eine 2. Immobilie zu kaufen und mehr Geld in den Optionshandel zu investieren.
    Ich bin da aber noch in der Findungsphase was ich dann wirklich alles machen werde… es bleibt spannend und ich freue mich auf eure Meinungen dazu.

    VG Manuel

    #2828

    Chri
    Keymaster

    Hallo Manuel,

    Sehr spannenden Veränderungen bei dir!
    Auch ich habe vor 2018 meinen Job zu kündigen.
    Ob sich die finanzielle Freiheit ausgeht, wird sich zeigen, zumindest möchte ich einen Jobwechsel hinlegen.
    Aber dann natürlich auch wieder nur in Teilzeit ;) Weiß noch nicht ob ich in teilzeit irgendwo genommen werde, wird sich auch alles erst zeigen.

    Ich möchte auch mehr Geld in meinen Handel stecken, allerdings wird zuerst noch etwas Geld heraus genommen um nebenbei ein paar Dinge aufzuziehen. Das Geld macht also einen Umweg und sollte im Idealfall dann vermehrt wieder in meinen Handel kommen.

    Freue mich auf Updates von dir!
    mfG C

    #2834

    Bautschi
    Teilnehmer

    Hallo Chri,

    Job ist mittlerweile gekündigt und neuer Vertrag unterschrieben (Vollzeit :-(), aber das passt aktuell noch.
    2. Immobilie wird wahrscheinlich gekauft, Optionshandel gepusht und mein 2. Studium habe ich abgeschlossen :-).

    Mich würden deine Projekte sehr interessieren und vielleicht bin ja ich eine der 5-6 Personen, die mit dir zusammen Gas geben…

    Vielleicht meldest dich mal zu deinen Ideen.

    VG Manuel

    #2911

    Chri
    Keymaster

    Hallo Manuel,

    Gratuliere zum Job-Wechsel und zum Studienabschluss!
    Läuft bei dir ja :)

    Ja, es finden gerade überall Veränderungen statt bei mir.
    Eventuell brauche ich aber schon bald Leute als Unterstützung bei easydividend, um kleinweise zu beginnen zusammen zu arbeiten. :)

    Wie schon im letzten Beitrag erwähnt: Eventuell werden die Trades demnächst in Telegram ausgesendet. Brauche da erstmal ein paar Admins, die sich dann um Fragen der Leute kümmern. :)

    mfG Chri

    #3140

    Bautschi
    Teilnehmer

    Hallo Chri,

    jetzt habe ich nochmals eine sehr generelle Frage:

    Betreibst du eigentlich Buy & Hold gar nicht mehr oder hast du noch Aktien, die du wirklich vor hast sehr lange zu behalten?
    Ich lese bei dir immer mehr heraus, dass du dir die Aktien auch gerne wieder ausbuchen lässt, daher die Frage.

    Ich bin hier aktuell am Überlegen wie mein Handel in Zukunft aussehen soll, daher die Frage.

    VG Manuel

    #3151

    Chri
    Keymaster

    Hallo Manuel,

    Aktuell halte ich keine Aktien, die ich mir jetzt einfach ins Depot hole, und keine Optionen drauf schreibe.
    Buy and Hold alleine kommt für mich nicht mehr in Frage, da ich so zu sehr von Kursentwicklungen abhängig werde, die ich nicht beeinflussen kann.
    Ich habe aber durchaus vor mir Dividenden-Titel ins Depot zu holen, die dann meine Fix-Kosten decken, aber zuerst möchte ich mir noch mehr Kapital erwirtschaften.

    mfG Chri

    #3159

    Bautschi
    Teilnehmer

    Hallo Chri,

    das klingt gut.
    Ich habe mir das so ähnlich vorgestellt :-)

    Danke

    VG Manuel

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.